Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Excel Einkaufspreis jährlich abschreibnen
#1
Hallöchen,

ein anliegen hat sich so eben noch ergeben.

Ich möchte eine Formel erstellen die Folgendes Ergebnis liefert:

Ich kaufe heute am 6.6.2024 ein Gerät in Höhe von 5000€ dieses Gerät soll Jährlich bei 5 Jahren Abgeschrieben werden.

Also jedes Jahr um 1000€ jedoch dürfte es im ersten Jahr nur um *6/12 abgeschrieben werden, da es erst in Juni erworben ist und nicht zu beginn des Jahres also 500€
Wenn wir im Jahr 6.6.2025 wären müsste dann 1000€ stehen


Die Formel müsste wenn 5 Jahre Vergangen sind, die Meldung geben, bereits abgeschrieben! 

Wie müsste man da vorgehen?

Liebe Grüße
Antworten Top
#2
Nur für XL365 und XLWeb (kostenlos!):

https://www.office-hilfe.com/support/threads/36909#AFA


.xlsx   Mappe2.xlsx (Größe: 10,69 KB / Downloads: 4)
Antworten Top
#3
erstmal danke so wirklich blick ich nicht da durch...

Gibt es die AFA Formel auch auf English Excel Version?

= AFA("1.7.2007";10;100000;2007;9)
Antworten Top
#4
problematisch wird es erst, wenn ein gekauftes Gerät ab Februar gekauft wird, denn dann darf im ersten Jahr nicht komplett abgeschrieben werden sondern nur noch die restlichen monate.

Also der Einkaufspreis / 5 und dann mal 2/12
Antworten Top
#5
In dem Link ist die Definition der LAMBDA-Formel AFA.
In der Datei wird diese Definition als Funktion eingesetzt.
Gekauft 6.6. => AFA 7 Monate im ersten Jahr (nicht nur 6!). Analog dann Februar = 11.
Nur 365/Web!
Antworten Top
#6
Hallo,

nicht gerade kurz, sollte aber einigermaßen auf Dein Problem passen:
Code:
=WENNFEHLER(DATEDIF(MAX(MONATSENDE(C3;-1);DATUM(E2;1;0));MIN(DATUM(E2+1;1;1);DATUM(JAHR(C3)+B3;MONAT(C3);1));"m")/12*A3;0)
A3 = Anschaffungskosten
B3 = Nutzungsdauer in ganzen Jahren
C3 = Kaufdatum
E2 = Jahr für das die Abschreibung berechnet wird
Gruß
Michael
Antworten Top
#7
Moin,

für die aufgelaufene AfA funktioniert die folgende Formel (angenommen, es gälte der Monatserste der Anschaffung als AfA-Beginn):
Code:
=MIN([AHK];([AHK]/[Nutzungsdauer Jahre]/12)*(DATEDIF(MONATSENDE([Anschaffungsdatum];-1)+1;HEUTE();"M")+1))

Viele Grüße
derHöpp
Antworten Top
#8
Moin,

dankeschönn, kann es sein dass ich was falsch gemacht habe?

hab die Funktionen auf english formuliert aber die Ergebnisse der Formel unterscheiden sich von meinen Ergebnissen:


=MIN(J7;(J7/M7/12)*(DATEDIF(EOMONTH(H7;-1)+1;TODAY();"M")+1))


Beei AHK ging ich davon aus, dass es sich hierbei um die Anschaffungskosten handelt.  In meinen Fall J7
M7 ist die Abschreibungsdauer
H7 EInkaufsdatum

soo ?? hab nur 0 als werte erhalten

=IFERROR(DATEDIF(MAX(EOMONTH(H6;-1);DATE(2021;1;0));MIN(DATE(2021+1;1;1);DATE(JAHR(H6)+B3;MONTH(H6);1));"m")/12*J6;0)


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Antworten Top
#9
Muss meine Formel korrigieren, habe vergessen durch die ND zu teilen:
Code:
=WENNFEHLER(DATEDIF(MAX(MONATSENDE($C3;-1);DATUM(E$2;1;0));MIN(DATUM(E$2+1;1;1);DATUM(JAHR($C3)+B3;MONAT($C3);1));"m")/$B3/12*$A3;0)

Edit: Deine Berechnung des letzten Eintrags ist mE falsch. Anschaffung am 29.09.22 = 4 Monate, 1516 / 5 x 4 / 12 = 101,07

Du hast aber schon gelesen, dass derHoepp die "aufgelaufene" Abschreibung berechnet, oder?
Gruß
Michael
Antworten Top
#10
Bin jetzt total verwirrt.
Was bedeuten die $ Zeichen?

Wäre es möglich anhand meiner Tabelle zu definieren.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antworten Top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste