Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Excel Blatt über Wert in ComboBox auswählen
#1
Hallo miteinander

ich habe ein Problem mi folgendem Code und ich komme nicht drauf was falsch ist
Code:
Private Sub CommandButton1_Click()

    Dim a As Variant
    Dim b As Variant
    Dim d As Variant
   
    a = Me.ComboBox1
       
    If ComboBox2 = "Januar" Then
   
    d = Me.ComboBox1.Value - 1
   
    Sheets(d).Select
   
    b = ActiveSheet.Range("C18").Value
   
    Worksheets(a).Select
   
    Worksheets(a).Range("D7") = ComboBox4.Value - b
   
    End If
       
End Sub

Die Namen der Tabellenblätter sind Jahreszahlen wie zum Beispiel "2015", "2016", etc.
Wenn ich das Makro ausführe kommt immer der Laufzeitfehler 9 "Index ausserhalb des gültigen Bereichs" und beim Debugger bleibt er bei folgendem Punkt stehen:

Code:
Sheets(d).Select

der Wert wurde jedoch in der variablen "d" gespeichert und das Tabellenblatt mit dem Datum "d" existiert und ist sichtbar.

Was mache ich falsch?

Danke und Gruss

Primo
Antwortento top
#2
Hallo,
Sheets(CStr(d)).Select
Gruß Uwe
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste