Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

[Excel] BINGO-Spiel zum Selbsterstellen im Familienkreis
#1
Hallo,

hier ist ein unterhaltsames Bingospiel zur Beschäftigung im engeren Familien- oder größeren Freundeskreis:

1. wird die Datei "Bingo.xlsm" aufgerufen, sind im Startbildschirm die Mitspieler einzugeben und ein Preis pro Tipp festzulegen. Vor Beginn einer Ziehung werden die  Spielscheine generiert und je Mitspieler ausgedruckt. Jeder Spielschein hat andere Zahlenfolgen und ist nie gleich!

2. wird anschließend die Ziehung aufgerufen und die Ziehung der einzelnen Zahlen gestartet. Diese werden einzeln je Ziehung angezeigt und in ein Übersichtstableau eingetragen, so dass sie einfach mit den Zahlen der einzelnen Spielscheine der Mitspieler verglichen werden können. Ansonsten ist eine Spielerklärung enthalten bzw. sind die einzelnen Schritte selbsterklärend.

Bingo hat derjenige, welcher eine 5fache Zahlenreihe entweder waagerecht, senkrecht oder diagonal auf einem Spielfeld hat.
Bei Doppelbingo müssen zwei 5fache Zahlenreihen in waagerechter, senkrechter bzw. diagonaler Richtung vorhanden sein.
Dreifachbingo ist das ganz große Glück, denn dann sind drei 5fach Zahlreihen auf einem Spielfeld.
Für die einzelnen Bingoarten werden entsprechend der vereinbarten Tipppreise verschiedene Preise ausgelobt. Am Ende einer Spielrunde wird der nicht verwendete Betrag gleichmäßig an alle Mitspieler verteilt.
So dass mit geringem Einsatz ein hoher Spielspaß gewährleistet ist.

Ach ja, noch eins: Makros müssen zugelassen werden, denn der Ablauf wird mittels VBA-Code gesteuert!

Viel Spaß damit!


Angehängte Dateien
.xlsm   Bingo.xlsm (Größe: 227,98 KB / Downloads: 23)

Gruß Günter
aus der Helden-, Messe-, Musik-, Buch-, Universitäts- und Autostadt Leipzig
Antwortento top
#2
Hallo,

gibt es von den Downladern eine Einschätzung und Meinungsäußerung zum BINGO-Spiel?

Gruß Günter
aus der Helden-, Messe-, Musik-, Buch-, Universitäts- und Autostadt Leipzig
Antwortento top
#3
Hi Günter,

da das Thema altersbedingt geschlossen ist werden hier in diesem Thread leider eher keine Antworten kommen Sad
Man könnte höchstens einen neuen öffnen und hier her verlinken.

Ansonsten, ich habe es mir auch mal angeschaut, sieht doch super gut aus. 18
Jetzt müsste man höchstens noch gegen den PC spielen können  50
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste