Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Exakte Suche und Ausgabe JA/Nein
#1
Hallo, ich habe eine Problem bei dem ich nicht auf die Lösung komme. Kann mir jemand helfen?
Ich habe eine Liste mit diversen Spalten, eine Spalte enthält Organisationskennzeichen.
Beispiel:
Spalte H:
AG-3
AG-8
BL-SF-S-4


oder
Spalte H:
AG
AV

oder
Spalte H:
AG-3
AG-6

Meine Aufgabe ist es nun in einer zweiten Spalte immer dann ein "Ja" aufzuzeigen, wenn in der Spalte H exakt AG-8 oder AG steht.
Schwierigkeit hier ist für mich die exakte Suche. Wenn ich mit Finden arbeite, würde er mir im 3 Beispiel auch ein "Ja" auswerfen, da er ja AG finden. Aber eben nicht AG-8 oder AG alleine

Vielen Dank für die Unterstützung
Antwortento top
#2
Hola,

=wenn(oder(H2="ag-8";H2="ag");"ja";"nein")

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#3
Hallo, danke schön schonmal, und gleich probiert.

Leider bekomme ich nicht das gewünschte Ergebnis.
Beim ersten Beispiel meldet er ein "nein" zurück, obwohl im Feld AG-8 steht.
Evtl liegt es daran:
es sieht so aus, als ob die Angaben ohne Leerzeichen in der Excelspalte stehen.

Gruß
Markus 
Antwortento top
#4
Es sieht eher so aus als würden in H2 Leerzeichen stehen. Sieht aber außer dir niemand. 

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#5
Hallo,

ok, gecheckt. Die Abfrage auf die Länge des Feldes ergab das zwischen den Werten unter Beispiel 1 und damit auch bei allen anderen ein Leerzeichen ist.
Dennoch funktioniert die Formel leider nicht, Obwohl der Wert  AG-8 drin steht bekomme ich ein nein.
Was mache ich denn falsch?
Benötigt ihr zur Hilfe noch weitere Informationen die ich euch geben kann?

Evtl war ich in der Formulierung nicht ganz eindeutig:

Die werte die ich als Beispiel aufgezeigt habe stehen in einer Spalte: H1

Anderes Beispiel
Zelle H1: 
AG-3
AG-8
BG-345

oder

Zelle H2:
AG
TP
AU

Gruß


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antwortento top
#6
Hallo,

lad mal bitte anstelle des absolut nichtssagenden Bildchens eine Beispieltabelle hoch.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#7
Hallo,

so sehen die Daten Beispielsweise aus:
Es geht um das Feld Abteilung.
Immer dann wenn exact AG-8 oder AG gefunden wird soll dann ein Ja oder nein ausgegeben werden. Im Beispiel 4 steht AG-83, das müsste dann ein Nein ergeben.
Kombinationen wie AG und AG-8 in einer Zelle sind ausgeschlossen. Es steht immer das eine oder andere drinnen.

Danke 
.xlsx   Mappe1.xlsx (Größe: 9,13 KB / Downloads: 6)
Antwortento top
#8
Vermeide mehrere Daten in einer Zelle/Feld (wie in 'Abteilung').
Zum übersetzen von Excel Formeln:

http://dolf.trieschnigg.nl/excel/index.p...gids=en+de
Antwortento top
#9
Moin

Code:
=WENN(SUMMENPRODUKT(--ISTZAHL(SUCHEN(ZEICHEN(10)&{"AG-8";"AG"}&ZEICHEN(10);ZEICHEN(10)&H2&ZEICHEN(10))));"Ja";"Nein")
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#10
Hallo, 19

als Alternative - RegEx... 21

.xlsb   REGEXP_mehrzeiliger_String_in_Zelle_auf_bestimmten_Inhalt_pruefen_Ja_Nein_ausgeben_CHR_10_CEF.xlsb (Größe: 15,17 KB / Downloads: 2)
________
Servus
Case
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste