Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Einzelne Reiter von Worksheet für bestimmte Nutzer nicht sichtbar machen?
#1
Moin zusammen,

folgende Frage: Ich möchte gerne eine Excel zusammenstellen die 3 Blätter umfasst. Plan ist dass diese Excel in Sharepoint von 7 Nutzern genutzt wird. Nun möchte ich aber Blatt 1 für alle Nutzer freigeben, Blatt 2 für 4 Nutzer und Blatt 3 für 2 Nutzer. Ich weiß dass es in Sharepoint eine Möglichkeit gibt Passwörter für die einzelnen Reiter zu erstellen. Gibt es aber auch eine Möglichkeit die einzelnen Reiter für die jeweiligen Nutzer garnicht erst anzuzeigen?

Vielen Dank im Voraus.

Liebe Grüße
Antwortento top
#2
Hallo,

es gibt die Möglichkeit sheets.visible auf "xlVeryHidden" zu setzen, zusätzlich können die Inhalte noch "verschleiert" werden.

Für Experten wird das aber nie unüberwindlich sein.

mfg

(Im Nachbar-Forum wird eine ähnliche Frage diskutiert:
https[://]www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?t=371108
)
Antwortento top
#3
Hi Fennek,

danke für deine Antwort. Mal ganz flach gefragt. Wie mache ich das?
Antwortento top
#4
Aus dem Gedächtnis:

- mit alt-F11 den VB-Editor aufrufen
(oder Ansicht: Makrot)
- bei den Eigenschaft:
ein Sheet auswählen
ziemlich weit unten: sichtbar auf versteckt stellen
Antwortento top
#5
Aber wo setze ich dort die befugten Personen ein?
Antwortento top
#6
Sieh Dir #4 im Beitrag des Nachbar-Forums an.

Es wird mit Environ("user") der Name des Users geprüft und dann das berechtigte Sheet freigegeben.

Als Voraussetzung müßtest Du die alle Usernamen kennen.
Antwortento top
#7
Vielen Dank!
Antwortento top
#8
Eine solche Frage wird öfter gestellt, scheitert aber auch oft daran, dass der Fragesteller einen Teil selbst einfügen muss.

Für die Kommunikation im Forum wäre es günstig, wenn du ein qualifiziertes feedback (pro und cons, Probleme der Umsetzung) geben würdest.
Antwortento top
#9
Hier ein Versuch Daten in einer xlsx schwer zugänglich zu machen. Für eine Anwandung müßten die relevanten Sheets per VBA freigeschaltet werden.

Verbesserungen wären

- Verschleierung
- Excel4Macro

Excel streubt sich ein MacroSheet in einer xlsx zu speichern, aber irgentwie muss es gehen.

(im Vergleich zu heute morgen sind noch 2 Verbesserungen eingefügt)


Angehängte Dateien
.xlsx   PW-Test.xlsx (Größe: 10,34 KB / Downloads: 3)
Antwortento top
#10
Hallöchen,

Zitat:Mal ganz flach gefragt. Wie mache ich das?

nutze mal unsere Suche mit dem Stichwort AfterSave. Da gibt's nur einen Treffer Smile Der das Problem zumindest theoretisch tangiert.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste