Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Eintrag in mehrzeilige Zelle per Makro pro Zeile
#1
Brick 
Hallo zusammen,

ich stoße hier gerade an die Grenzen meiner Excel Kenntnisse und bitte um Hilfe Angel .

Ich versuche gerade eine Tabelle zusammenzubasteln um Dinge zu protokollieren. Am Ende möchte ich eine mehrzeilige Zelle haben, in der der oberste Eintrag hervorgehoben wird. Meine Wunschvorstellung wäre nun ein "+" pro Zeile wo sich ein GUI öffnet und ich dort einen neuen Eintrag machen kann.

Ich habe mal ein Screenshot eingefügt angehangen um zu verdeutlichen was mein Ziel ist.

Hauptproblem:
Die Anforderung an diese Zelle ist also, dass sie ein Makro ausführt und auch noch weiß in welcher Zeile auf das + geklickt wurde. Ich weiß nicht ob ich das mit Buttons in der Excel Tabelle lösen kann. Eine Alternative wäre ein Hyperlink, der das Makro startet, aber auch da weiß ich nicht wo ich anfangen soll.


Für alternative Ideen wie man das anders Lösen könnte bin ich aber natürlich auch offen.

Vielen Dank im Voraus!

EDIT: Bild richtig hochgeladen


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antwortento top
#2
Hallo Otoma,

hier eine Variante, welche auf einen Doppelklick auf eine Zelle der Spalte C reagiert:
Private Sub Worksheet_BeforeDoubleClick(ByVal Target As Range, Cancel As Boolean)
Dim strNeu As String
If Target.Column = 3 And Target.Row > 1 Then
strNeu = InputBox("Neuer Eintrag ...")
If Len(strNeu) Then
strNeu = Format(Date, "dd.mm.yyyy ") & strNeu
With Target.Offset(, 1)
If Len(.Value) Then
.Value = strNeu & vbNewLine & .Value
Else
.Value = strNeu
End If
End With
End If
End If
End Sub
Der Code kommt in das schon vorhandene VBA-Modul des entsprechenden Tabellenblatts.

Gruß Uwe
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Kuwer für diesen Beitrag:
  • Otoma
Antwortento top
#3
Wow! Vielen Dank für die schnelle Antwort! Dass Excel einfach auf einen Doppelklick reagieren kann war mir nicht bewusst. Habe deinen Code jetzt als Grundlage genommen um es so zu basteln wie ich es brauche. Vielen Vielen Dank!   23
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste