Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Ein Suchkriterium, mehrere Treffer, mehrere Spalten und Zeilen
#1
Hallo liebes Excel Forum,

hiermit erbitte ich Eure Hilfe, nachdem ich dutzende Videos gesehen habe und der Lösung keinen Schritt näher gekommen bin.

Um folgendes handelt es sich :

Ich habe eine Tabelle mit 2 Blättern. 1. Blatt Zieltabelle, 2. Blatt Ausgangsdaten.

Ich möchte gerne im Zielblatt in Zelle A3 ein Suchkriterium eingeben, also z.B. Container 1 oder C1 ; Das Ergebnis soll sein, dass mir Excel in den Zeilen darunter ( bis zu 5 Zeilen ) diejenigen Daten ausgibt, die in der Tabelle Ausgangsdaten unter Container 1 oder C1 ( 3 Spalten - Packnummer, Brutto und Nettogewicht ) aufgeführt sind.

Ich habe eine Beispieldatei begeifügt.

Sieht sich jemand in der Lage mir hier einen Hinweis auf die Lösung zu geben ?  Ich habe das bis dato mit Filtern und Copy und Paste gemacht... Schlimm...

Im Voraus meinen verbindlichsten Dank !!

Euer Nargilem


Angehängte Dateien
.xlsx   Containeraufstellung.xlsx (Größe: 18,19 KB / Downloads: 6)
Antwortento top
#2
Immerhin:
So könntest die Daten holen.


Angehängte Dateien
.xlsx   Containeraufstellung.xlsx (Größe: 21,45 KB / Downloads: 15)
gruß
Marco
Antwortento top
#3
hast Du Dir die falschen Videos angeschaut?

https://www.youtube.com/watch?v=He3dblboncw
Gruss Ralf
Antwortento top
#4
Wenn Du nun die Bedingung in A9 stehen hast:

Code:
=WENNFEHLER(INDEX(tbl_Container[#Daten];

KGRÖSSTE(((tbl_Container[Ü1]=Zieltabelle!$A$9)*(ZEILE(tbl_Container[Ü1]))-1);ZEILE()-9);SPALTE()+1);"")
gruß
Marco
Antwortento top
#5
Hallo !

Vielen Dank an alle Helfer ! Aufgabe zu 100% erledigt ! Super !

Danke !!

NargilemSmoka
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste