Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

EZB FX rates
#1
Hallo,

Vorab sorry dass ich so lange nicht mehr reingeschaut habe, hatte viel zu tun und keine Excel issues  Confused
hier auf der EZB Seite https://sdw.ecb.europa.eu/browse.do?node=9691296 kann man sich so eine coole DatenTabelle runterladen die alle historischen Wechselkurse enthaelt (zurueck bis 1999) und wenn man die resfreshable file runterlaedet, enthaelt diese sogar ein Macro und jeden Tag kann man "refreshen" und es wird eine Zeile hinzugesetzt und mit Kurz vom Vortag. Soweit ganz praktisch.

Wenn man nun mehrere Waehrungspaare auswaehlt, die die Datei enthalten soll, wird die Datei ganz schnell recht gross und das update dauert ewig.
Also dachte ich mir, ich loesche einfach e.g. alle Zeilen von Zeile 1 bis beispielsweise 31/12/2018 fuer jedes Waehrungspaar

Dann funktioniert aber nicht mehr der refresh  Huh ich bekomme dann immer die Meldung 
Statistics
numRowsAdded = 0
numRowsReplaced = 0
numRowsDeleted = 0


(und ja, ich hatte das auch einen Tag spaeter probiert, weil am selben Tag wenn man die file downloaded ist ja schon der Vortag mit drin und folglich kein update, aber es funktionierte auch einen Tag spaeter nicht)

ich habe keine Ahnung aber hat vielleicht was mit dem code satz hier zu tun?
Generate the ID value for each row
        Dim idxSeriesKey As Integer: idxSeriesKey = 1
        Dim idxTimestamp As Integer: idxTimestamp = configuration.dimensionCount + 2
        For Each dataRow In extendedRange.rows
            With dataRow
                .Cells(lastColnum) = .Cells(idxSeriesKey) + CStr(.Cells(idxTimestamp))
            End With
        Next


ich haenge mal ein attachment ran.
eine Original Datei an mit nur USD aber noch keine Zeilen geloecht

Vielleicht kann mir jemand sagen was ich wo andern muss damit es funktioniert wie gewuenscht?

Vielen Dank


Angehängte Dateien
.xlsm   USD&AUD.xlsm (Größe: 57,98 KB / Downloads: 2)
Antwortento top
#2
Moin

Nur mal ganz nebenbei:
https://techcommunity.microsoft.com/t5/e...-p/1404338
https://support.microsoft.com/de-de/offi...04ec7239a8
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#3
Danke, kannte ich noch nicht..werde ich bestimmt irgendwann brauchen aber wenn ich es richtig gelesen habe, die EZB ist nicht Teil der marketidentifiercode liste..
Und es muss leider die EZB sein als wechselkursquelle.

Gruss
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste