Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

EXEL: Formel zum Markieren von zuviel eingegeben Zahlen in einer Spalte
#1
Hallo zusammen,

ich habe ein Problem bei welchem ich bis jetzt noch keine Lösung gefunden habe. Ich möchte eine Tabelle anlegen, in dieser möchte ich für jede Spalte eine Makierung der eingegeben Buchstaben oder Zahlen erhalten, sobald eine gewisse Anzahl in einer Spalte überschritten wird.

Sprich als Beispiel: Ich habe die Spalte D von D3 bis D10 geht meine Tabelle, alle "T" in dieser Spalte werden automatisch Grün hinterlegt (dies habe ich schon eingerichtet). Ich möchte aber nur 4 "T" in dieser Spalte haben, sobald diese Anzahl überschritten wird in der besagten Spalte, möchte ich das alle "T" in der Spalte z.B. Rot makiert werden um mich darauf hinzuweise das mehr als 4 "T" eingetragen wurden.

Ich hoffe mir kann einer von euch hierbei helfen..??

DANKE
Antwortento top
#2
Hola,

als Formel in der bedingten Formatierung:


Code:
=(ZÄHLENWENN(D$3:D$10;"t")>4)*(D3="t")

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#3
Danke:

Fast das was ich suchte, leider makiert er mir dann die Spalte "C" sprich eine Spalte davor! Auch möchte ich nicht das die ganze Spalte makiert wird sondern eben nur die eingegebenen Zellen!
Antwortento top
#4
Hola,


Zitat:leider makiert er mir dann die Spalte "C"

dann hast du den Bereich bei "wird angewendet auf" falsch definiert.


Zitat: sondern eben nur die eingegebenen Zellen!

auch das macht meine Formel.

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#5
Naja die Anwendung auf welche Spalte geht ja aus der Formel hervor, oder sehe ich das jetzt falsch? Leider trotz umstellung der Formel bleibt es dabei das die gesammte Spalte bei mehreingabe makiert wird und nicht nur die eingegeben Zellen.
Antwortento top
#6
Hola,


Zitat:Naja die Anwendung auf welche Spalte geht ja aus der Formel hervor, 
nein! Es wirkt sich auf den Bereich aus den du entweder vorher markiert hast oder den du nachträglich bei "wird angewendet auf" geändert hast!
Am besten du lädst eine Exceldatei hoch mit der Formel in der bedingten Formatierung.

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#7
Ich habe jetzt einbischen gebastelt und es Funnktioniert wie ich es mir vorstelle!!!!
18 
Ich danke DIR

LG
Timo001
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste