Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Dynamische Tabellen und Formeln
#1
Hallo Leute,

ich suche mir schon die ganze Zeit den Wolf. Ich habe eine Dynamische Tabelle und habe in einer Zeile/Feld eine Formel bzw. ein Verweis auf eine Zelle in der darüber liegenden Zeile. Und wenn ich nun eine neue Zeile hinzufüge möchte ich das sich die Formel mitkopiert.

Um es genau zu erklären. Ich habe eine Tankstatistik und möchte die Tankvorgänge erfassen. Und wenn ich einen neuen Tankvorgang eingebe soll sich aus der Zeile darüber der alte Kilometerstand automatich kopieren.

Ich hänge die Datei mal an...

vielen Dank im Voraus
.xlsx   tanken.xlsx (Größe: 19,42 KB / Downloads: 4)
Antwortento top
#2
Moin

Ich vermute mal es geht dir um die Formel in Spalte "KM ALT". Diese Spalte enthält keine konsistente Formel. Die erste Zeile in eine Wert-Eingabe und nur die folgenden Zeilen enthalten eine (unsinnige) Formel. Eine konsistente Spaltenformel wäre z.B. das:
Code:
=WENN(ZEILE()=4;0;INDEX([KM Neu];ZEILE([@[KM Neu]])-ZEILE(Tabelle3[[#Kopfzeilen];[KM Neu]])-1))
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#3
Hallo,  danke für deine Antwort. Die Tabelle ist noch nicht fertig und nur ein Versuch. Sie soll mir am Ende die Differenz anzeigen.

Aber ich habe deine Formel nun probiert. Grundsätzlich funktioniert sie, auch wenn ich sie nicht verstehe. Aber wenn ich eine neue Zeile anlege kopiert sich sich nicht mit.

Ich möchte im Grunde nur das die neuen KM in der nächsten zeile dann als alte KM angezeigt werden. Und das natürlich automatisch.

Beipsiel. Ich drücke "Tab" für eine neue Zeile. Und diese erscheint dann und die neuen KM aus der oberen Zeile kopieren sich automatisch in das Feld für die alten KM.

viele Grüße
Antwortento top
#4
(06.10.2020, 22:51)doob81 schrieb: Aber wenn ich eine neue Zeile anlege kopiert sich sich nicht mit.
Vorher alle Zellen der Spalte LÖSCHEN!
Dann die neue Formel eintragen.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an shift-del für diesen Beitrag:
  • doob81
Antwortento top
#5
hmmm vielleicht mache ich was fasch! könnest du mir meine modifizieren so das es geht? ich wäre sehr sehr dankbar.

Denn irgendwie klappt es nicht.

Ich habe nun sogar eine neue angelegt. Die Zeile "km Alt" bleibt leer in der neuen Zeile.
Antwortento top
#6
Was ist denn jetzt falsch?
Wie bist du vorgegangen?
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an shift-del für diesen Beitrag:
  • doob81
Antwortento top
#7
Ich habe in der ersten Zeile die km eingetragen (die gleichen Werte bei alt und neu)
und in der zweiten Zeile habe ich deine Formel bei kmalt eingetragen. Und dann mit tab eine neue zeile generiert.
Und in der neunen Zeile ist dann wieder keine Formel drin, also auch keine alten km aus Zeile 2.
Antwortento top
#8
(06.10.2020, 23:16)doob81 schrieb: Ich habe in der ersten Zeile die km eingetragen (die gleichen Werte bei alt und neu)
und in der zweiten Zeile habe ich deine Formel bei kmalt eingetragen.
Noch mal: In der Spalte ALLE Zellinhalte LÖSCHEN!
Dann in einer Zelle die Formel eintragen!
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an shift-del für diesen Beitrag:
  • doob81
Antwortento top
#9
Danke für deine Hilfe. Leider bleibt diese Formel nicht in der Tabelle. Ich habe es nun anders umgesetzt. Trotzdem hätte mich natürlich interessiert warum es nicht klappt.

Ich weiß das hier Hilfe angeboten wird und man es mit Hilfe selbst herausfinden soll.

Aber ich habe alles so gemacht wie du es gesagt hast. Sogar eine neue Tabelle angelegt. Und es klappt trotzdem nicht.

Ich habe wie man im Anhang sehen kann die alt KM weg gelassen. Es geht ja nur darum das man die Tankvorgänge erfassen kann und dann sieht was das Auto verbraucht hat und so weiter (dieses werde ich noch integrieren).

Aber ich hätte sie gerne mit in jeder Zeile gehabt. Aber egal!

hättest du mir meine Tabelle mall angepasst könnte ich vielleicht sehen woran es bei mir liegt.

vg Grüße

So ich habe es nochmal GELÖSCHT...nun geht deine Formel. Danke nochmal.

Nur leider verstehe ich sie trotzdem nicht. Besteht die Möglichkeit der Erklärung. Also so hier aufgelistet das ich es verstehe. Oder vielleicht ein Video von YouTube das genau das erklärt.

Danke nochmal...
Dominik


Angehängte Dateien
.xlsx   tanken.xlsx (Größe: 20,08 KB / Downloads: 1)
Antwortento top
#10
Ich habe die Formel noch mal etwas mehr dynamisiert.
Code:
=WENN(ZEILE([@[KM Neu]])-ZEILE(Tabelle3[[#Kopfzeilen];[KM Neu]])=1;0;INDEX([KM Neu];ZEILE([@[KM Neu]])-ZEILE(Tabelle3[[#Kopfzeilen];[KM Neu]])-1))

Zum Verständnis von Formeln gibt die Formelauswertung (Formeln -> Formelüberwachung -> Formelauswertung).

ZEILE([@[KM Neu]])-ZEILE(Tabelle3[[#Kopfzeilen];[KM Neu]]) ändert sich mit jeder Zeile zu 1, 2, 3, 4, usw.
Wenn der Wert 1 ist dann wird 0 ausgegeben.
Ansonsten das Ergebnis von INDEX([KM Neu];ZEILE([@[KM Neu]])-ZEILE(Tabelle3[[#Kopfzeilen];[KM Neu]])-1).
Der Zeilenwert für die Funktion INDEX() ist ZEILE([@[KM Neu]])-ZEILE(Tabelle3[[#Kopfzeilen];[KM Neu]])-1 und ändert sich mit jeder Zeile zu 0, 1, 2, 3, usw. D.h. in der zweiten Zeile wird der Wert aus Zeile 1 übernommen.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an shift-del für diesen Beitrag:
  • doob81
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste