Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Dynamische Dropdown von Arrayfunktion (Eindeutig, Filter)
#1
Hallo zusammen,

ich verzweifel gerade an einer dynamischen Dropliste, die als Quelle eine der neuen Arrayfunktionen (Filter) als Quelle haben soll.
Leider kann ich die FILTER-Funktion nicht als intelligente Tabelle definieren und die dynamische Dropdown ändert sich leider auch nicht, wenn sich die Anzahl der Einträge der FILTER Funktion ändert.

Hat da jemand eine Lösung für mich?

Schonmal Danke!


Gruß ttvinc

Zusatz:

In einer anderen Datei funktioniert das, wenn ich das Feld der Arrayfunktion bei der Datenprüfung mit einem # ergänze, also:
$C4$#


In meiner Datei kommt nur die Fehlermeldung:

Die Quelle untersucht gerade einen möglichen Fehler. Möchten Sie den Vorgang fortsetzen?
Danach ist die Dropdownliste nicht mehr auszuwählen.

Ich weiß leider nicht, wie ich das beheben kann...
Antwortento top
#2
Moin!
Zeig mal die Datei!


Zitat:Leider kann ich die FILTER-Funktion nicht als intelligente Tabelle definieren


Ja, ist bekannt.

Hier hast Du schon nachgelesen?
https://www.clever-excel-forum.de/Thread...#pid144121

Gruß Ralf
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antwortento top
#3
Hallo,

ja das habe ich schon gelesen. Merkwürdigerweise geht es jetzt, nachdem ich das vorherige Dropdownmenu einmal gelöscht und eine neue Liste erstellt habe. Ich weiß nicht, ob der Bezug zur vorherigen Tabelle einen Fehler hervorgerufen hat...


Trotzdem dankeSmile
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste