Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Dynamische DropDown Liste
#1
Hallo liebe Leute,

es gibt sehr viele Beiträge im Netz über dynamische DropDown Listen. Aber entweder verstehe ich diese nicht oder aber (und das nehme ich an) versuche ich einfach einen anderen Ansatz:

Ich habe in meinem Excelsheet eine Tabelle Bestellungen. In dieser gibt es drei Spalten Produktname, Artikelnummer und Typ. 

1. Produktname ist eine Dropdown Liste, deren Inhalt aus dem Tabellenblatt Masterdata gezogen wird. Dazu habe ich dort eine Tabelle T_Produkte erstellt, daraus eine Liste L_Produkte[Produktname] auf die ich bei der Datenüberprüfung referenziere. 

2. Im Tabellenblatt Bestellungen habe ich in der Spalte Artikelnummer einen sverweis erzeugt, der die Artikelnummer in Abhängigkeit von dem gewählten Produkt anzeigt.

Bis hierhin klappt alles wie gewollt.

Nun möchte ich aber in der Spalte Typ wiederum eine DropDown Liste haben, die mir in Abhängigkeit von der Artikelnummer, die möglichen Typen zur Auswahl anbietet. Dazu habe ich im Tabellenblatt Masterdata wiederum eine Tabelle T_Artikel angelegt.

Frage: Wie erreiche ich nun, das mir diese Werte als DropDown angezeigt werden. Alle Beispiele im Netz gehen von nebeneinander geschriebenen Varianten aus, die dann mit der Formel indirekt zugewiesen werden. Aber alles in einer Tabelle habe ich bislang nicht gesehen.

Hoffe ihr könnt mir noch folgen und bin natürlich über jeden Tipp dankbar.

Danke an euch und Gruß
yabbax.


Angehängte Dateien
.xlsx   dropdown.xlsx (Größe: 15,49 KB / Downloads: 9)
Antwortento top
#2
Hallo

auf Blatt Masterdata markierst du 
 E2:E4 und weist den Namen T_001 zu. Analog dann...
 E5:E8 und weist den Namen T_002 zu
 E9:E12 und weist den Namen T_003 zu

Auf Blatt Tabelle1 dann C2:C5 markieren und Datenüberprüfung; Liste.

bei Quelle  =INDIREKT("T_"&B2)


LG UweD
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an UweD für diesen Beitrag:
  • yabbax
Antwortento top
#3
Hi

im Namensmanger unter dem Namen DropTyp die Formel hinterlegen.
=BEREICH.VERSCHIEBEN(T_Artikel[[#Kopfzeilen];[Typen]];VERGLEICH(T_Bestellungen[@Artikelnummer];T_Artikel[Artikelnummer];0);;ZÄHLENWENN(T_Artikel[Artikelnummer];T_Bestellungen[@Artikelnummer]))

dann das Dropmenü.
=DropTyp

Im Blatt Masterdata muss Spalte D auf oder absteigend Sortiert sein.

Gruß Elex
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Elex für diesen Beitrag:
  • yabbax
Antwortento top
#4
Vielen Dank - genau das habe ich gesucht. Topp!
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste