Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Dynamisch Tabellenblatt wählen plus 1
#1
hallo

Ich habe in meiner testdatei im Blatt Eingabemaske  C13 ein dropdown. als Quelle habe ich blatt hilfe A2-G2
in den blättern 101-105  zeige ich den Inhalt der kleinen Tabellen in  blatt planwerte. Diesen kleinen Tabellen habe ich Namen gegeben. Und kann ich in den blättern 101-105 in Zelle c13 auswählen.
Soweit so gut. Jetzt möchte ich aber im Blatt Eingabemaske die erste der jeweilige Zeilen planwerte (also H1_101, h2_201, H3_301....) auswählen. Und darauffolgenden Bereiche in den blättern 101-105 mit den jeweiligen bereichen ausfüllen lassen. 

Ich hoffe das verständlich.einfach mal reinschauen vielleicht werdet ihr da schlauer.


Angehängte Dateien
.xlsx   test.xlsx (Größe: 43,77 KB / Downloads: 12)
Antwortento top
#2
Hi

Ohne Einblick in das wirkliche Projekt ist es schwer nachvollziehbar. Deshalb gestatte mir erst mal die Frage warum verwendest du diese alles verkomplizierende Datenstruktur.

Gruß Elex
Antwortento top
#3
Veraltet? Was kann ich besser machen

Ich hatte die Idee ein Blatt zum sammeln meiner Daten. Übersichtlich für mich. Ein Blatt in dem ich alle Daten auf den folgenden (hier 101- 105) des fertigen Projekt zentral ändern kann. Die Blätter 101 bis 105 sollen dann als fertige Formulare in PDF gespeichert werden. Das Projekt ist wesentlich größter wie die testdatei. Im Grunde möchte ich die Anzahl der Tabellenblätter reduzieren und mir nur das anzeigen lassen was ich als PDF speichern möchte.
Antwortento top
#4
Als erstes das Blatt Planwerte in einen ordentlich Datensatz umwandeln.

Code:
____|___A___|____B___|___C___|___D___|___E___|F|G|H|
   1|Spalte1|Spalte2 |Spalte3|Spalte4|Spalte5| | | |
   2|H1_101 |rot     |    1,5|?      |?      | | | |
   3|H1_101 |gelb    |      1|?      |?      | | | |
   4|H1_101 |blau    |    2,1|?      |?      | | | |
   5|H1_101 |Schwarz |    2,7|?      |?      | | | |
   6|H1_101 |grün    |    2,7|?      |?      | | | |
   7|H1_101 |grün    |      1|?      |?      | | | |
   8|H1_101 |blau    |    1,3|?      |?      | | | |
   9|H1_102 |rot     |    1,3|?      |?      | | | |
  10|H1_102 |gelb    |    1,8|?      |?      | | | |
  11|H1_102 |blau    |    1,6|?      |?      | | | |
  12|H2_101 |Schwarz |    1,5|?      |?      | | | |
  13|H2_101 |grün    |    1,3|?      |?      | | | |
  14|H2_101 |grün    |    1,3|?      |?      | | | |
  15|H2_101 |blau    |    1,8|?      |?      | | | |

Für weitere Hilfen müsste man etwas mehr darüber wissen was du eigentlich erstellen oder bearbeiten musst.
Antwortento top
#5
So sah meine erste Version aus. Aber das war mir zu unübersichtlich. Da ich zu jeder Farbe immer wieder andere Zahlen in der dazugehörigen zellen daneben schreibe und es so wie ich das gemacht habe übersichtlicher für mich ist und ich die tägliche Arbeit damit schneller geht
Antwortento top
#6
Warum ist die Liste unübersichtlich. Du kannst doch nach Belieben Filtern und Sortieren.
Aber  wenn du mit der Struktur besser zurechtkommst.
Wie gesagt ich kenne deinen Arbeitsablauf nicht, daher schwer mit Vorschlägen.
Evtl. Antwortet noch ein andere auf deine Eingangsfrage.
Antwortento top
#7
Im Grunde möchte ich über das dropdown die Einträge z. B. H2_201 Auswählen. In den tabellenblättern ab 101 sollen die Einträge automatisch in Formulare eingetragen werden. Das heisst ich wähle in c13 Eingabemaske  H2_201 aus. Die Werte aus 201 stehen in 101, die Werte 202 stehen in 102, die Werte 203 stehen in 103. Wähle ich H3_301 in c13 Eingabemaske aus sollen automatisch die Werte von 301 in 101 , 302 in 102, 303 in 103. Aber eben nur durch bedienen des dropdown in Eingabemaske. Bis jetzt wähle ich jeden tabellenbereich aus planwerte in jedem tabellenblatt (101, 102,203...)einzeln in den jeweiligen blättern an. Brauche ich nur in Eingabemaske c13 die 101, 201, oder 301 auswählen und der Rest wird automatisch in meine Protokolle zu schreiben, erspart mir das sehr viel Zeit. Da ich die kleinen Tabellen alle mit dropdown ändern kann.
Antwortento top
#8
Hi

mach mal Strg+H (Suchen & Eretzen) und trage ein:
Suchen nach: INDIREKT($C$13)
Ersetzen durch: INDIREKT(LINKS($C$13;4)&RECHTS(ZELLE("Dateiname";$C$13);2))
Durchsuchen: Arbeitsmappe
Alle Ersetzen.

Damit setzt sich der Name aus den ersten 4 Buchstaben der Zelle C13 und den letzten 2 Buchstaben des jeweiligne Blattnamens zusammen, womit der Bezug zum gewünschten Bereich in "Planwerte" hergestellt ist.

Beachte: Manche Zellen sind in weißer Schrift auf weißem Hintergrund.

Gruss, Raoul
Antwortento top
#9
Hi Heikoka,

Du bist schon eine Woche mit meinem Lösungsvorschlag unterwegs. Aber irgendwas läuft da schief. Nur was? Man kann das sicher klären. Funktioniert es nicht? Ist das Ergebnis falsch?

Wäre doch schade um die großen Bemühungen, die Du in die Fragestellung gesteckt hast. Du beschreibst Dein Problem sehr ausführlich. Hat sicher einige Zeit gedauert. Ich liefere Dir eine Lösung. Das soll dich nicht alles umsonst gewesen sein. OK, umsonst ist es wohl, aber vergebens?
Antwortento top
#10
Hallo
Ich habe alles geändert. Die Daten in eine intelegente Tabelle. Ein dropown auf einer Eingabemaske mit 1, 2, 3...

Dann in einer Zelle Blatt 101
 
=WERT(Eingabemaske!C13&"01")

Auf die folgenden Blätter dann

='101'!C13+1

 Das ist wesentlich einfacher. Ich habe einfach nicht daran gedacht das Zahlen in "Gensefüsschen" als Text geschrieben werde. Mit =Wert und intelegente Tabelle funktioniert das wunderbar. 

Ich hab einfach viel zu kompliziert gedacht

Trotzdem Danke für die mühe
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste