Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Duplikate in sichtbaren Bereich löschen
#1
Hi zusammen,

ich möchte von einem bestimmten Produkt alle Duplikate mit der selben ID löschen. Ich bin Einsteiger und habe schon einiges probiert. Hat sich leider jedes mal was verschoben. Anbei eine Beispiel xls. Vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen.

Danke euch und liebe Grüße


Angehängte Dateien
.xlsx   beispiel1.xlsx (Größe: 33,68 KB / Downloads: 5)
Antwortento top
#2
Hi,

1. Sortiere nach Spalte A aufwärts
2. Markiere die Zeilen, in denen dein gewünschtes Produkt steht (hier: B)
3. Daten==> Datentools==> Duplikate entfernen
4. Häkchen bei "Daten haben Überschriften" rausnehmen
5. Häkchen bei Spalte A und Spalte B setzen
6. OK

Ergebnis:
Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1 (2)'
ABCD
1ProduktIDDaten 1Daten 2
2A1DE31231
3A5UK55125
4B1FR55125
5B10US5124
6B15FR66251
7C12DE251
8C7BE1255
9C14DE21445
10C12DE1233
11C16FR10000
12D4DE5124
13D8US557
14D13UK1245
15E5UK551
16E9DE6661
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.0) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#3
Vielen Dank!
Antwortento top
#4
Bekommt das jemand auch mit EINDEUTIG, FILTER oder SORTIEREN hin (in einer Formel)?

Gegenüber der WillWissen-Darstellung im Blatt (Daten, nicht dynamisch) ist EINDEUTIG ja doch ein "schlaffer Sack":

a) Weder kann es nur 2 Spalten von 4 zu zeigenden Spalten behandeln (es kann dann nur 2 Spalten zeigen!),
b) noch kann es sich auf einmal B 1 beschränken, aber C 12 doppelt durchgehen lassen.

Ich hab's versucht - (fast) am Ende sah es dann so aus:

=SORTIERENNACH(WAHL(SEQUENZ(;5);
INDEX(SORTIERENNACH(A1:D18;A1:A18;1;B1:B18;1);;1);
INDEX(SORTIERENNACH(A1:D18;A1:A18;1;B1:B18;1);;2);
INDEX(SORTIERENNACH(A1:D18;A1:A18;1;B1:B18;1);;3);
INDEX(SORTIERENNACH(A1:D18;A1:A18;1;B1:B18;1);;4);(SORTIEREN(A1:A18)="B")*(
SORTIEREN(A1:A18&B1:B18)=
SORTIEREN(A2:A19&B2:B19)));SORTIEREN(A1:A18);-1)


Es sieht halbwegs richtig aus, ist es aber nicht, denn die SORTIERENNACHs müssten eigentlich überall verwendet werden. Dann klappt aber der darübergesetzte FILTER nicht.
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste