Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Dubletten suchen spezial
#1
Hallo Zusammen

Kurz vorweg: Ich bin in Sachen Excel ein Newbie der vor ca. 1 Jahr angefangen hat unser Datenstamm für einen Webshop auf Fehler zu durchsuchen.
Meist bin ich mit Listen zwischen 150k-200k Artikelzeilen konfrontiert und dementsprechend kann man von Übersichtlichkeit und schnellen Ladezeiten nicht mehr sprechen.

Mein Problem:
Meine Artikelliste ist 75k Artikelzeilen lang und beinhaltet rund 8500 Produkte.
Ich markiere mit einer Formel immer den 1. Artikel eines Produkts in Spalte A.
Mit einer zweiten Formel ziehe ich Farbe und Grösse zusammen in eine Zelle in Spalte B.

Was muss ich machen?
Wenn=(Prüfung;"doppelt";"") in Spalte C
Ich muss innerhalb des Produkts (Anzahl Artikelzeilen variiieren) prüfen ob es eine Farb/Grössen-Kombination doppelt gibt.
Ich hab da an die Funktion SVERWEIS gedacht, muss aber diesen irgendwie an die variablen Anzahl Artikelzeilen des Produkts binden können.

Kann mir jemand weiter helfen?
Antworten Top
#2
Hola,

Code:
=zählenwenns(A:A;A2;B:B;B2)
Überall wo jetzt eine Zahl größer 0 steht gibt es eine Dublette.
Gruß,
steve1da
Antworten Top
#3
größer 1 ;)

____________________________________________________
Schneller als ZÄHLENWENNS:

F2: =LET(
x;SORTIEREN(D2:INDEX(D:D;ANZAHL2(D:D)+1));
y;WEGLASSEN(x;1)=WEGLASSEN(x;-1);
z;SCAN(0;VSTAPELN(0;y);LAMBDA(a;c;a*c+1));
u;HSTAPELN(x;z;VSTAPELN(y;0));
f;FILTER(SPALTENWAHL(u;{1.2});1-SPALTENWAHL(u;3));
SORTIEREN(f;2;-1))


D2 ist Deine Begriffsverkettung: =A2&"|"&B2&"|"&C2 (Art Farbe Größe)

Die Formel zeigt die Doppler absteigend.
Antworten Top
#4
@steve1da
Vielen Dank, aber mit deinem Vorschlag zählt es mir über die Markierung des 1.Artikel hinweg die Dubletten.

@LCohen
Das ist ja mal ne Formel. Leider hab ich sie nicht auf die Schnelle zum laufen gebracht, aber ich werde mir die Formel mal zu einer ruhigen Minute zu Gemüte führen :)

Für die einmalige Analyse ob wir ein Problem haben, habe ich mir mit einer einfachen aber langsamen Kombi aus WENN und ZÄHLENWENN mit LCohen's Zusammenführung von ArtGruppierer / Farbe und Grösse zu Hilfe genommen.
Antworten Top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste