Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Doppelte Zeilen entfernen
#1
Hallo Ihr lieben Helferlein,

ich habe eine Tabelle beigefügt.

Bei dieser Tabelle gibt es Einträge, die von der PLZ und dem Ort gleich sind. = Spalte A + B.

Allerdings, gibt es in Spalte H einen Wert und der ist evtl. nicht gleich.

Entfernt werden müsste die Zeile mit dem höheren Wert.

Zur Kontrolle Spalte F muss immer der niedrigere Wert stehen bleiben.

Gibt es hierfür evtl. eine Formel?

Ich hatte begonnen, mir in Spalte I ein x zu setzen um dann die Zeilen zu filtern und zu entfernen. Das habe ich jetzt auch schon bei einer gewissen Anzahl gemacht.
Aber ich merke, dass es bei über 23.500 Datensätzen eine recht zeitraubende Angelegenheit wird.

Ich freue mich auf Eure kompetente Hilfe.

Liebe Grüße und einen guten Start in das Wochenende!
Ingrid


Angehängte Dateien
.xlsx   Doppelte Einträge mit verschiedenen Preisen.xlsx (Größe: 860,98 KB / Downloads: 10)
Antwortento top
#2
Hallo Ingid,

dazu sortiere Deine Daten zunächst. Und zwar nach PLZ und Stadt (jeweils von A bis Z) und  Preis (nach Größe aufsteigend) in einem "Ritt".

Dann aktiviere Funktion: "Duplikate entfernen" und hebe darin zunächst die Markierung auf und markiere dann lediglich PLZ und Stadt und betätige "ok".

So brauchst Du auch nicht Deine Hilfsspalte und es geht sehr schnell.
Gruß Werner
.. , - ...
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an neopa für diesen Beitrag:
  • ich2110
Antwortento top
#3
Hallo Werner,

vielen Dank und ich werde es versuchen.

Bin sehr gespannt, ob es klappt.
Habe ein bisschen Angst, dass dann evtl. Daten weg sein könnten.

Aber ich mache mir eine Testdatei.   Angel

Liebe Grüße
Ingrid
Antwortento top
#4
Hallo Werner,



jetzt habe ich das genau so gemacht und es sind noch 13.785 Datensätze übrig.

Wenn ich jetzt wüsste, wie ich sehen kann, ob das so alles richtig ist.



Es ging beunruhigend schnell.  Confused 



Liebe Grüße

Ingrid
Antwortento top
#5
Hallo,
du kannst auch PowerQuery (über Daten -> Aus Tabelle/Bereich) benutzen.

Also Spalte H der höhere Wert, Spalte F der kleinere Wert?

Beispiel als Anlage.

Zitat:Wenn ich jetzt wüsste, wie ich sehen kann, ob das so alles richtig ist.


Zur Kontrolle einfach einige Einträge mit der alten Liste vergleichen, die du schon markiert hattest.


Angehängte Dateien
.xlsx   Doppelte Einträge mit verschiedenen Preisen.xlsx (Größe: 1,32 MB / Downloads: 3)
Cadmus
Antwortento top
#6
(22.05.2020, 17:13)Cadmus schrieb: Hallo,
du kannst auch PowerQuery (über Daten -> Aus Tabelle/Bereich) benutzen.

Also Spalte H der höhere Wert, Spalte F der kleinere Wert?

Beispiel als Anlage.



Zur Kontrolle einfach einige Einträge mit der alten Liste vergleichen, die du schon markiert hattest.
Hallo Cadmus,

vielen lieben Dank für die Anlage und ich sehe, dass in beiden Varianten das Ergebnis gleich ist.
Somit mache ich mir jetzt keine Sorgen mehr.   05

Ich habe noch nie mit PowerQuery gearbeitet und jetzt, wo ich so unter Zeitdruck bin, ist es auch keine gute Gelegenheit, sich mit etwas ganz Neuem zu beschäftigen.

Aber ich denke, irgendwann werde ich das auch noch einbinden.

Wünsche Dir noch ein wundervolles Wochenende!

Liebe Grüße
Ingrid
Antwortento top
#7
Hallo,
kontolliere doch mal z.B.  DE-65165 . Da müsste doch der größere Preis und die kleineren Km genommen werden. Bei der Variante ohne Power Query wird der niedrigere Km Wert aus Spalte F m. E. nicht geprüft. Oder soll das doch so sein?
 
DE - 65165 Wiesbaden
Kreisfreie Stadt Wiesbaden
6414000
Hessen
169
4400
1.249

DE - 65165
Wiesbaden
Kreisfreie Stadt Wiesbaden
6414000
Hessen
154
4400
1.229
Cadmus
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste