Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Dienstplan mit drei Projekten
#1
Question 
Hallo zusammen,

ein Bekannter möchte für seine neue Firma einen einfachen Dienstplan in Excel erstellen.

-Er betreut drei permanente Projekte mit ca 8 Mitarbeitern gleichzeitig
-Die Mitarbeiter springen zwischen dern Projekten
-Er möchte gerne ein Hauptblatt in dem er alle Eingaben macht und die Schichten plant
-Dann möchte er pro Mitarbeiter ein weiteres Tabellenblatt in dem der Einsatzplan des Mitarbeiters aus dem Hauptblatt gefüllt wird. Das wird dann als PDF exportiert.
-Pro Projekt können zwei Mitarbeiter zur selben Zeit eingetragen werden!

Ich habe mal eine Datei angehangen in der man sieht wie das aussehen soll.

Bevor wir über Formeln reden, geht das in Excel überhaupt?

Gruß und danke

Mario


Angehängte Dateien
.xlsx   test1.xlsx (Größe: 19,38 KB / Downloads: 14)
Antwortento top
#2
Hi

Für den Dateiaufbau versuch mal die Formel.
Im Blatt der MA in Zelle B6 die Formel und dann nach rechts und unten Ziehen.

Code:
=WENN(ZÄHLENWENN(BEREICH.VERSCHIEBEN(Übersicht!$C3;;2*(SPALTE(A1)-1);;2);$A$3);"Projekt1";WENN(ZÄHLENWENN(BEREICH.VERSCHIEBEN(Übersicht!$C18;;2*(SPALTE(A1)-1);;2);$A$3);"Projekt2";WENN(ZÄHLENWENN(BEREICH.VERSCHIEBEN(Übersicht!$C33;;2*(SPALTE(A1)-1);;2);$A$3);"Projekt3";"")))
Gruß Elex
Antwortento top
#3
Ok, das funktioniert zwar, aber nicht wie gewünscht.

1. Der Text der in die einzelnen Miatarbeiterzellen geschrieben werden soll ist nur jetzt grade symbolisch Projekt 1, Projekt 2 usw.
Tatsächlich haben die Projekte Namen, die sich ändern. Ich habe demenstprechend deine Formel abgeändert und einen Zellbezug zu den Zellen A3, A18 und A33 gemacht. Das funktioniert.

2. Die Mitarbeiter heißen nicht Ma1, Ma2 usw. sondern sollen mit echten Namen angegeben werden. Das würde mit deinem Beispiel aber nichtfunktionieren....

3. Die Namen der Mitarbeiter können sich auch ändern.

Ideen? ;)
Antwortento top
#4
Moin, 

meinst du so etwa!


Angehängte Dateien
.xlsm   Projekte.xlsm (Größe: 34,03 KB / Downloads: 7)
Gruß Klaus

es Grüßt der niederRhein! 17

Office 2010
Antwortento top
#5
Moin

Zitat:Die Mitarbeiter heißen nicht Ma1, Ma2 usw. sondern sollen mit echten Namen angegeben werden.
Kann nicht ganz folgen. (Die Formel ist doch durch den Zellbezug A3 flexibel.)
Den Mitarbeiternamen im MA-Blatt in A3 einfach ändern und in der Übersicht den Namen verwenden.
Antwortento top
#6
Moin,

Die Formel von Elex funktioniert doch hervorragend-

Gruß
Roger


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
           
Antwortento top
#7
Hi,

stimmt, ich hatte nur nicht berücksichtigt, dass die Namen auf den einzelnen Blättern gleich sein müssen.

Hab es so hinbekommen.

Danke!
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste