Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Dezimaltrennzeichen ersetzen
#1
Hallo, 

ich verwende die Formel
=TEIL(A4;1;1)&","&TEIL(A4;3;2)
zum Umwandeln des ":"-Zeichens in ein "," bzw.
=TEIL(A4;1;1)&","&TEIL(A4;3;4)
zum Umwandeln des "."-Zeichens in ein ",".

Und 
=TEIL(A14;1;1)&"."&TEIL(A14;3;4) für den umgekehrten Fall, wenn ich nämlich ein
","-Zeichen durch ein "." ersetzen will.

Funktioniert alles mehr schlecht als recht und das ist noch geschmeichelt.

Was kann ich tun?

Danke und

schönen Gruß
Jörg


Angehängte Dateien
.xls   Dezimaltrennzeichen ersetzen.xls (Größe: 14,5 KB / Downloads: 10)
Antwortento top
#2
Moin,

nimm WECHSELN().

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
ABCD
3OriginalErgebnisSoll
40:04270,040,04270,0427
55:995,995,995,99
610:861,:810,8610,86
7100:871,0:100,87100,87

ZelleFormel
D4=WECHSELN(A4;":";",")
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.0) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#3
Hallo Jörg,

oder eine kleine VBA-Fkt. für alle drei Varianten:

Function DezimalErsetzen(Zelle As Range) As Variant
Dim Txt As String
        Txt = Zelle.Text
        If InStr(Txt, ":") > 0 Then
            Txt = WorksheetFunction.Substitute(Txt, ":", ",")
            DezimalErsetzen = CDbl(Txt)
        ElseIf InStr(Txt, ".") > 0 Then
            Txt = WorksheetFunction.Substitute(Txt, ".", ",")
            DezimalErsetzen = CDbl(Txt)
        ElseIf InStr(Txt, ",") > 0 Then
            Txt = WorksheetFunction.Substitute(Txt, ",", ".")
            DezimalErsetzen = Txt
        Else
            DezimalErsetzen = Txt
        End If
End Function


Gruß
Sigi
Antwortento top
#4
Hallo Günter,

soweit war ich auch. ABER ...

Tabelle1

ABCD
90.04270,040,0427#WERT!
Formeln der Tabelle
ZelleFormel
B9=TEIL(A9;1;1)&","&TEIL(A9;3;2)
D9=WECHSELN(A9;".";":";",")

Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4.8
Da gibt es einen Fehler.

Gruß
Marcus

Ich arbeite mit Excel 2003 - Excel 2007 - Excel 365

Homepage im Aufbau (alte Daten müssen wieder hergestellt werden): http://ms-excel.eu

Wissen ist Macht - es ist aber nicht schlimm nicht alles zu wissen.
Man muss nicht alles wissen - man muss nur wissen wo es steht, oder wo man Hilfe bekommt.

Antwortento top
#5
Hi Marcus,

schau dir mal die Syntax von WECHSELN() an.

   
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#6
Hallo Günter, das hat geholfen Wink


Zitat:Tabelle1

ABCD
3OriginalErgebnisSollNeu
40:04270,040,04270,0427
55:995,995,995,99
610:861,:810,8610,86
7100:871,0:100,87100,87
8
90.04270,040,04270,0427
105.995,995,995,99
1110.861,.810,8610,86
12100.871,0.100,87100,87
13
140,0427TEIL(A14;1;1)&"."&TEIL(A14;3;4)0.04270.0427
155,995.995.995.99
1610,861.,8610.8610.86
17100,871.0,87100.87100.87
Formeln der Tabelle
ZelleFormel
B4=TEIL(A4;1;1)&","&TEIL(A4;3;2)
D4=WECHSELN(A4;":";",")
B5=TEIL(A5;1;1)&","&TEIL(A5;3;2)
D5=WECHSELN(A5;":";",")
B6=TEIL(A6;1;1)&","&TEIL(A6;3;2)
D6=WECHSELN(A6;":";",")
B7=TEIL(A7;1;1)&","&TEIL(A7;3;2)
D7=WECHSELN(A7;":";",")
D8=WECHSELN(A8;":";",")
B9=TEIL(A9;1;1)&","&TEIL(A9;3;2)
D9=WECHSELN(A9;".";",")
B10=TEIL(A10;1;1)&","&TEIL(A10;3;2)
D10=WECHSELN(A10;".";",")
B11=TEIL(A11;1;1)&","&TEIL(A11;3;2)
D11=WECHSELN(A11;".";",")
B12=TEIL(A12;1;1)&","&TEIL(A12;3;2)
D12=WECHSELN(A12;".";",")
D14=WECHSELN(A14;",";".")
B15=TEIL(A15;1;1)&"."&TEIL(A15;3;4)
D15=WECHSELN(A15;",";".")
B16=TEIL(A16;1;1)&"."&TEIL(A16;3;4)
D16=WECHSELN(A16;",";".")
B17=TEIL(A17;1;1)&"."&TEIL(A17;3;4)
D17=WECHSELN(A17;",";".")

Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4.8

Lg
Marcus

Ich arbeite mit Excel 2003 - Excel 2007 - Excel 365

Homepage im Aufbau (alte Daten müssen wieder hergestellt werden): http://ms-excel.eu

Wissen ist Macht - es ist aber nicht schlimm nicht alles zu wissen.
Man muss nicht alles wissen - man muss nur wissen wo es steht, oder wo man Hilfe bekommt.

Antwortento top
#7
Hallo, das ist ja nur die halbe "Wahrheit" auf die Schnelle für beide "angesprochenen" Fälle..:

PHP-Code:
=WENN(ISTZAHL(SUCHEN(":";A4));WECHSELN(A4;":";",");WECHSELN(A4;",";".")) 
Gruß Jörg

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." - Henry Ford
Antwortento top
#8
Hallo,

vielen Dank, Marcus.

Und an euch alle!

Ich bin immer wieder erstaunt, wie viel Dynamik hier im Forum ist. Das offenbart sich besonders dann, wenn ich z.B. morgens gepostet hab und dann aus arbeitstechnischen Gründen vielleicht erst abends wieder reinschauen kann. Und dann nicht nur alles gelöst ist, sondern wenn es wie in diesem Fall auch noch die tollsten Varianten (VBA) und Extras (PHP-Code - das ist ja sowas von abgefahren...) gibt. 

Sowas macht echt Spaß.

Schönen Gruß
Jörg
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste