Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Datum als Bedingung beim Feld-Färben
#1
Hallo zusammen!

Ich möchte ein Feld rot färben, wenn bis zum 5. Tag des Folgemonats nicht ein "X" in dem Feld gesetzt ist.
Wie ich das Feld färbe weiß ich, aber ich habe keine Idee für die Formulierung der Bedingung.

Kann jemand helfen?

Vielen Dank im voraus und VG
Antwortento top
#2
Hola,

ein bisschen mehr Infos dürfen es dann schon sein.
Von welchem Datum gehst du denn aus und wo steht das?

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#3
In einer Zelle steht das aktuelle Datum. Davon soll ausgegangen werden.
Antwortento top
#4
Hola,

das ist toll. Und wie soll Excel jetzt ermitteln, ob der 5. Tag des Folgetages überschritten ist, wenn du immer das aktuelle Datum voraussetzt?

Mit:
Code:
=DATUM(JAHR(A1);MONAT(A1)+1;5)

ermittelt man den 5. Tag des Folgemonats des Datums in A1.
Das kannst du in der bed. Formatierung abprüfen, ob heute() > als das Datum der Rechnung ist.

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#5
(17.08.2020, 15:40)steve1da schrieb: Hola,

das ist toll. Und wie soll Excel jetzt ermitteln, ob der 5. Tag des Folgetages überschritten ist, wenn du immer das aktuelle Datum voraussetzt? - Das ist natürlich richtig. Da hätte ich mal mein Hirn einschalten sollen  16

Mit:
Code:
=DATUM(JAHR(A1);MONAT(A1)+1;5)

ermittelt man den 5. Tag des Folgemonats des Datums in A1.
Das kannst du in der bed. Formatierung abprüfen, ob heute() > als das Datum der Rechnung ist. -  Danke!

Ich muss nochmal präziser nachfragen:

Ich habe also eine Aufstellung (siehe Anhang), in der ich jeden Monat abhake ("X"), ob die Rechnung an den Kunden geschrieben ist. 
Die Rechnungen sollen immer bis zum 05. Tag des Folgemonats geschrieben sein. Also die Rechnung "August" bis zum 05.09..
Ich möchte z.B. J6 rot färben, wenn bis zum 05.09. kein "X" gesetzt, also keine Rechnung geschrieben worden ist. Ist das möglich?

Vielen Dank


Angehängte Dateien
.xlsx   MappeForum.xlsx (Größe: 10,33 KB / Downloads: 1)
Antwortento top
#6
Hallöchen,

wie kann ich z.B. hier feststellen, wann die Rechnungslegung für A1 / das X in B1 erfolgte? Wenn die Rechnung nach dem 5.7. gelegt wurde müsste das Feld doch rot werden?

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
AB
112. Junx
212. Jul
312. Aug
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.2) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

Mit einem Datum für den X-Eintrag könnte es so aussehen:

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
ABC
112. Junx06. Jul
212. Jul
312. Aug
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.2) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste