Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Datenimport in eine Tabelle
#1
Hallo
Excel 2016
Ich habe ein Problem. Ich habe mehrer Abfragen die sich alle zum Schluß in einem neuen Tabellenblatt widerspiegeln, nun das Problem ich muss zu dieser Tabelle noch manuell extra Spalten einfügen die ich manuell befülle.
Leider werden diese Spalten bei einer erneuten Aktualisierung nicht mit angepasst, heisst es werden durch die Aktualisierung neu Zeilen hinzugefügt(was auch gewollt ist) aber die manuellen Einträge werden nicht mit verschoben, so das meine manuellen Einträge nicht mehr zu meiner Auswertung passen.

Ich hoffe ich konnte mein Problem halbwegs verständlich formulieren und es kan mir jemand helfen.

Danke und Gruß Bommelsen 05 05 05

[/url][url=https://www.office-fragen.de/index.php?action=helpadmin;help=see_member_ip]
Antwortento top
#2
Moin,

sollte dein Link zu einem Crosspost von dir führen, musst du ihn nochmals bearbeiten (innerhalb 60 Minuten nach Absenden deines Beitrags). Es wird nur die Anmeldeseite gezeigt.

Wie hast du den Datenimport durchgeführt? Über PowerQuery? Eventuell wäre eine Beispieldatei hilfreich. https://www.clever-excel-forum.de/thread-326.html
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) www.zitate.net
Antwortento top
#3
Der Datenimport erfolgt mit Power Query.
Die Spalten A-H sind die importierten Daten. Die Spalten I-K habe ich manuell angelegt und befüllen sie auch manuell nun weiß ich aber nicht wie ich SpalteA-K logisch verknüpfe so das beim Filtern oder neuem Import die Daten zeilenweise zusammen bleiben.


Angehängte Dateien
.xlsx   online beispiel.xlsx (Größe: 117,67 KB / Downloads: 9)
Antwortento top
#4
Hallo,

ohne den Ablauf im Detail zu kennen, müssen Antworten eher Tipps (brainstorming) sein.

Variante 1:

nur neue Daten importieren (unten anfügen)

Variante 2:

das neue Blatt mit "=sverweis" oder VBA mit dem alten verbinden und die Spalten I-K übertragen.

Ich bin gespannt was andere vorschlagen.

mfg
Antwortento top
#5
Hi,

ich kann jetzt nur mal raten (weil Verbindungsdatei(en) fehlen):

Füge mal die bislang manuell ergänzten Spalten über PQ hinzu. Vllt. hilft das schon ein Stück weiter.
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) www.zitate.net
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an WillWissen für diesen Beitrag:
  • Bommelsen
Antwortento top
#6
Hallo

Eine der Fragen die noch nie gestellt wurden.

Die einfachste Lösung ist eine Hilfstabelle die man dann mit der Datentabelle joint.
Die zweit-einfachste Lösung ist eine selbst-referenzierende Tabelle.
Grüsse
Detlef

Bitte keine PN!
Seit Nikolaus 2012 mit Excel 2010. Seit Ostern 2015 mit Office 365
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Hydronaut für diesen Beitrag:
  • Bommelsen
Antwortento top
#7
Die zweit einfachste Lösung wäre mein Favorit , an der Anleitung doktere ich auch schon rum es will nicht so recht klappen.
Bin aber noch dran. Gibts da auch irgendwas in deutsch?? (Thread oder so)
Antwortento top
#8
(01.02.2019, 10:01)Bommelsen schrieb: Die zweit einfachste Lösung wäre mein Favorit , an der Anleitung doktere ich auch schon rum es will nicht so recht klappen.
Darum ist es auch nur die zweit-einfachste Lösung. Smile
Eine Anleitung in Deutsch ist mir nicht bekannt.
Grüsse
Detlef

Bitte keine PN!
Seit Nikolaus 2012 mit Excel 2010. Seit Ostern 2015 mit Office 365
Antwortento top
#9
und wie funktioniert das mit einer Hilfstabelle
Antwortento top
#10
In der Hilfstabelle trägst du die Daten ein, die bisher in den Spalten I:K stehen.
In beiden Tabellen muss es dann eine Spalte mit eindeutigen Werten geben. Das ist bei deiner Tabelle nicht gegeben.  Du musst also eine weitere Spalte hinzufügen.
Grüsse
Detlef

Bitte keine PN!
Seit Nikolaus 2012 mit Excel 2010. Seit Ostern 2015 mit Office 365
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste