Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Datenimport Format aus dem Internet
#1
Hallo zusammen,

ich habe Tabelle aus dem Internet importiert (Daten aus dem Web abrufen), ich möchte die Formatierung in Spalte H und J wie bei der original Tabelle haben, egal welches Format ich verwendet habe, es stehen andere Zahlen als  bei der original Tabelle (Zellenformatieren , unterschiedeliche Formate versucht dann auf aktualisieren, das Ergebnis ist nicht konform wie in der original Tabelle). siehe Screenshots im Anhang.

Danke im Voraus für jede konstruktive Hilfe.
Gruß
Dindu


Angehängte Dateien
.xlsx   InternetImport.xlsx (Größe: 115,39 KB / Downloads: 12)
Antwortento top
#2
Hi,

beim Importieren interpretiert Excel die Werte (z.B. 5-5) als Datumswerte. Versuche mal, den Import in ein als Text vorformatiertes Tabellenblatt zu übernehmen.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm,
wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#3
Neues Tabelleblatt als text formatiert, Tabelle erneut importiert , gleiches Problem.
Antwortento top
#4
Hallo

man sollte es mittels entsprechenden Import schon richten, allerdings besteht auch mittels benutzerdefinierten Zahlenformat in den Zellen die Möglichkeit die gewünschte Darstellung so aussehen zu lassen wie im Original

In H4:H##
Code:
T "-" M

und in J4:J##

Code:
M"."JJ;;0

Danach noch beide Spalten horizontal zentriert ausrichten.



[Nachtrag]

Mehr zu benutzerdefinierten Zahlenformat sieh mal z.B. hier  Benutzerdefiniertes Zellformat
Gruß Werner
.. , - ...
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an neopa für diesen Beitrag:
  • dindu
Antwortento top
#5
Hallo dindu,

magst Du mal die URL angeben, von der Du importierst?

Viele Grüße,

Zwenn
Antwortento top
#6
vielen Dank Werner, es funktioniert super.  28

Hallo Zwenn, hier ist die URL:
https://www.soccerstats.com/table.asp?league=brazil&tid=k

Es hat mit dem Tipp von Werner funktioniert Smile
Antwortento top
#7
Das Format ist richtig aber die Daten kann ich nicht mit Formeln verwenden, es entstehen andere falsche Zahlen als Summe und Mittelwert, siehe im Anhang J232 und J23 falsche Ergebnisse Sad
Bitte um Hilfe, danke


Angehängte Dateien
.xlsx   InternetImport.xlsx (Größe: 11,67 KB / Downloads: 3)
Antwortento top
#8
Moin,

es hat sich an der Interpretation von Excel auch nichts geändert - 1.5 ist für Excel immer noch ein Datum. Lediglich die Ansicht der Zahl ist durch das benutzerdefinierte Format geändert. In diesem Fall ist 1.5 der 1.1.1950 oder als Zahl 18264

   
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm,
wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#9
Moin,

wie soll man solche Daten verarbeiten nach Formatänderung?
Gruß
Dindu
Antwortento top
#10
Hi,

meiner Ansicht nach gar nicht. "Zahlen", die im normalen Kalender vorkommen und mit einem Punkt oder einem Schrägstrich getrennt sind, werden definitv von einem deutschen Excel als Datum erkannt; "Zahlen" außerhalb des Kalenders (z.B. 1.35) sind für unser Excel Text.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm,
wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste