Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Daten zusammenfügen_Scanner-Eingabe
#1
Hallo Zusammen,

Ich bin noch rechter Laie im Umgang mit Excel und benötige jetzt einen Tipp.
Ich habe schon einiges versucht und es klappt auch vieles, aber ich habe es vermutlich schon zu kompliziert gemacht.

Nun mal die Kurzfassung:
Ich habe eine Tabelle mit Artikelnummern und den jeweiligen Artikelbezeichnung sowie Lagerorten (aktuell leer) in drei Spalten.
Ich habe eine Suche, dass wenn ich einen Artikel scanne, mir die Artikelbezeichnung und der Lagerort angezeigt wird.
Auch kann ich den Lagerort scannen und mir wird der darin gelagerte Artikel angezeigt.

Nun zu meinem Problem:
Ich habe 252x Lagerorte und möchte diese nach und nach einigen Artikel zuordnen.

Am besten Eingabe nur per Scanner:
Artikel scannen  --->  Anzeige: Artikelbezeichnung und Lagerort
Wenn kein Lagerort vorhanden, durch Scannen eines Lagerortes, diesen der Artikelnummer zuordnen.
Eine Abfrage (Speichern ja/nein) über einen Barcode wären auch nicht schlecht

Mit welcher Funktion ist dies machbar?
MfG Bernd Spinner
Antwortento top
#2
Hallöchen,

Du müsstest wahrscheinlich Deine Suche nach Deinen Wünschen abändern.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste