Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Daten von Tab 1 zu Tab 2
#1
Hallo zusammen,

ich versuch schön Länger Daten aus Tabelle 2 in Tabelle 1 zu errechnen, leider bekomme ich nicht die Richtige Zahl heraus.
Ich habe in der Tabelle 2 die Grunddaten möchte aber in Tabelle 1   I4  die m² haben nach den Kreterin in Spalte 3.
Sprich nach Monat, Maschine und der jeweiligen Arbeitsbreite, wenn vorhanden. 

Gruß 
Jürgen


Angehängte Dateien
.xlsx   Breitenberechnung.xlsx (Größe: 28,37 KB / Downloads: 8)
Antwortento top
#2
Moin

Erstelle eine Pivot.
Datum und Maschine in den Zeilenbereich.
Arbeitsbreite in den Spaltenbereich.
m² in den Wertebereich.

Datum gruppieren nach Jahre und Monate.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#3
Hallo shift-del,

ich benötige die Daten vorab gerechnet um diese in eine Pivot Tabelle zu integrieren.
Die Daten Range ist zu groß (ca. 250.000 Zeilen und 64 Spalten).

Gruß 
Jürgen
Antwortento top
#4
(11.06.2020, 05:47)JürgenRa schrieb: ich benötige die Daten vorab gerechnet um diese in eine Pivot Tabelle zu integrieren.
Du möchtest eine Pivot aus einer anderen Pivot erstellen? Das wird wohl nicht funktionieren.

(11.06.2020, 05:47)JürgenRa schrieb: Die Daten Range ist zu groß (ca. 250.000 Zeilen und 64 Spalten).
Offenbar werden aber nur 4 Spalten für die Auswertung benötigt.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste