Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Daten in ein anderes Tabellenblatt übertragen
#1
Hallo zusammen,

ich habe eine Tabelle mit Vorlagen zum Ausdrucken erstellt.
Diese Daten aus dem Tabellenblatt 1 möchte ich fortlaufend in Tabelle 2 übertragen.

Z.B. Tabelle 1 alle Daten aus dem Bereich A18:AM27 in die Tabelle 2 in den Bereich E5:AQ14, von Tabelle 1 Bereich A49:AM58 in Tabelle 2 Bereich E15:AQ24 und so weiter.
Ich habe es mit der Formel "=WENN(Tabelle1!A18="";"";Tabelle1!A18)" usw. probiert, oder mit "=SVERWEIS(....)" aber das ist sehr aufwendig.

Gibt es vielleicht eine einfachere Methode wenn möglich OHNE Makros um die Daten einfach zu übertragen?

Anbei noch die Tabelle.

Vielen Dank für eure Hilfe :)

Liebe Grüße Robbie1985


Angehängte Dateien
.xlsx   Baumkontrolle digital_01.xlsx (Größe: 26,98 KB / Downloads: 10)
Antworten Top
#2
Hi Robbie,

lös deine verbundenen Zellen auf und deine Formeln sind nicht mehr aufwendig. Die kannst du dann einfach nach rechts und nach unten ziehen.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antworten Top
#3
Hallo Robbie,
mit VBA kann Du auch das lösen.
Probiere doch mal diese Variante. Hinweise im Sheet.
.xlsm   Baumkontrolle digital_01.xlsm (Größe: 45,28 KB / Downloads: 3)
Grüße aus Nürnberg
Armin
Ich benutze WIN 10 (64bit) und Office 19 (32bit)
Antworten Top
#4
Hi,

mal doof gefragt: was ist den eine "Kronne"? Auf so einem "offiziellen" Nachweis würde ich eher keine Rechtschreibfehler erwarten...
Gruß,
Helmut

Win10 - Office365 / MacOS - Office365
Antworten Top
#5
Hallo Helmut,

(06.03.2024, 09:17)HKindler schrieb: mal doof gefragt: was ist den eine "Kronne"?

bei dieser Frage stimmt etwas nicht! Wink

Gruß, Uwe
Antworten Top
#6
Hi Uwe,

ich habe nie gesagt, dass ich perfekt bin. Auch ich mache Fehler, so wie ein vergessenes "n". Blush
Aber ich führe hier ja auch keinen irgendwie offiziellen Nachweis, der sicherheitsrelevante Tätigkeiten protokolliert.

Aber dennoch Danke für den Hinweis. Ich ändere meinen vorigen Beitrag mal nicht (obwohl ich es jetzt noch könnte), damit dein Beitrag nicht sinnlos erscheint. 05
Gruß,
Helmut

Win10 - Office365 / MacOS - Office365
Antworten Top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste