Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Daten in Definierten Bereich einschreiben
#1
Nabend Excelgemeinde,
hatte das Problem schon vor Wochen.
Dann wurde mir mit diesen Code geholfen, alles Top, nun wollte ich diesen Code in ein anderes Makro einbinden,
Bekomme es aber nicht hin.
1. wies ich nicht ob die dieser Code generell immer past wenn man einen Bereich definiert.
2. weis ich nicht, wenns es geht wie ich in einbinden kann.

für Hilfe wäre ich Dankbar

Gruß Jürgen

Code:
Sub Eins()

  Dim lngZ As Long

  With ActiveSheet.Range("D2:D10")

    lngZ = Application.WorksheetFunction.CountBlank(.Cells)

    If lngZ Then

      .Cells(.Cells.Count + 1 - lngZ).Value = 1

    Else

      MsgBox "Bereich ist voll"

    End If

  End With

End Sub


Angehängte Dateien
.xlsm   Dreh Schleifbericht.xlsm (Größe: 75,11 KB / Downloads: 3)
Antworten Top
#2
Verzichte in VBA immer von 'Select', 'Activate', 'Verbundene Zellen'  ubd 'Protection' .
Zum übersetzen von Excel Formeln:

http://dolf.trieschnigg.nl/excel/index.p...gids=en+de
Antworten Top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste