Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Daten einer Woche im Kombidiagram (Stapel) als eine Spalte anzeigen
#1
Liebe alle,
ich bin neu hier im Forum und kenne mich noch nicht sogut aus. Ich hoffe dass ich meine Frage verständlich Formulieren kann.
Mein Problem in Excel 365.

Ich habe eine Datum Spalte und in der Spalte "AV" stehen Zahlen die mir Lawinenabgänge anzeigen die an einen gewissen Datum zu einer Gewissen Zeit abgegangen sind.
Ich möchte mit der Spalte "HS" (=Schneehöhe) ein Kombinationsdiagram erstellen, das als Linie den Schneehöhenverlauf ausgibt und als Balken wieviele Lawinen (Spalte AV) zu diesem Datum abgegangen sind.

Meine Daten gehen von Dezember bis April (also über 5 Monate) das heißt ich möchte, dass es mir meine Daten im Diagram nur wöchentlich anzeigt was super klappt
... AUßER ....

dass es mir meine Lawinen (Spalte AV) nebeneinander ausgibt. Dies kann man dann im Diagramm wegen der großen Bandbreite nicht erkennen. Kann ich in meinen Diagramm auswählen (oder kann ich eine änderung in der Tabelle vornehmen, ohne mega viel aufwand), dass ich alle Lawinen einer Gewissen Woche als einen Balken ausgeben kann.

In diesen Jahr "2009" habe ich insgesamt 48 Lawinenabgänge, im Diagramm sieht es aber aus als wären es nur 26

Ich habs nicht geschafft, die beiden Bilder direkt hier im Post zu zeigen, daher hab ich sie in Anhang angefügt.

Danke aufjedenfall im Voraus für eure Mühe.

Liebe Grüße
Felix

Anhang:
       
Antwortento top
#2
Hallöchen,

da kann man nur erst mal vermuten dass in Deinen Daten was nicht stimmt. Wenn die Y-Achse die Anzahl der Lawinen an einem Tag angibt, dann wird das mit der Datenbasis gemacht und wenn es mal funktioniert und mal nicht, müsste man da schauen woran es liegt ... Sieht man die, die fehlen, wenn Du nur den betreffenden Tag darstellst?
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#3
Lade mal bitte eine Musterdatei hoch.
Zum übersetzen von Excel Formeln:

http://dolf.trieschnigg.nl/excel/index.p...gids=en+de
Antwortento top
#4
Hallo, danke erstmals für eure schnelle Antworten.

@schauan: es funktioniert nie. (also das mit den lawinen zusammenzählen)

@snb: ich hab mal eine kleine musterdatei erstellt.

Dankeschön

.xlsx   2009-muster.xlsx (Größe: 157,15 KB / Downloads: 2)
Antwortento top
#5
Moin

Aggregiere doch beide Spalten auf die Wochen.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#6
Danke shift-del für Ihre Antwort.

Ich wusste nicht, dass ich das mit der aggregier bzw. konsolidier Funktion bearbeiten kann.

Ich habe es geschafft die Daten nach "datum" zu aggregieren aber jetzt schaffe ich es leider nicht ein aussagekräftiges diagramm zu erstellen.
Würden Sie mir auch kurz helfen, wie ich die aggregierte Datumspalte mit Lawinen (AV) in ein Diagram mit den Zeitlich aufgeteilten Datumsspalten und "HS" Snowheigth bringen kann?

Lg Felix


.xlsx   2009-muster.xlsx (Größe: 190,31 KB / Downloads: 2)
Antwortento top
#7
(12.09.2020, 09:34)Senfgurkn schrieb: Ich wusste nicht, dass ich das mit der aggregier bzw. konsolidier Funktion bearbeiten kann.
Das habe ich auch nicht geschrieben. Ich nehme dazu das Pivot-Chart.

(12.09.2020, 09:34)Senfgurkn schrieb: Ich habe es geschafft die Daten nach "datum" zu aggregieren aber jetzt schaffe ich es leider nicht ein aussagekräftiges diagramm zu erstellen.
Ok, dann eben tägliche Zusammenfassung.
Datum in den Zeilenbereich/Achsenbereich.
HS und AV in den Wertebereich.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste