Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Daten aus einer pdf in excel kopieren und sortieren
#1
Guten Abend,

Ich möchte gerne regelmäßig Daten aus einer pdf in excel auswerten. 

Die Angaben in den Zeilen beginnen mit Firmenbezeichnungen mit unterschiedlich vielen Leerzeichen. Weiter folgen verschiedene Nummern, Zahlen, Kürzel und Prozentangaben, die jeweils durch ein Leerzeichen getrennt sind. Wenn ich nun nach Leerzeichen die kopierten Zeilen trenne, verteilen diese sich auf unterschiedlich viele Spalten, so dass eine Auswertung nicht möglich ist.

Wie gelingt es, die Zeile so auf die Spalten zu verteilen, dass die zugehörigen Werte untereinander stehen?

Ist es ggf möglich die Zeile erst mit der ersten Nummer oder ab einem Währungskürzel auf die Spalten zu verteilen?

Oder ist es möglich mit den Werten rechts außen zu beginnen und nach links auf die Spalten zu verteilen?


Ich würde mich sehr über einen Rat freuen, da ich sonst immer Zeile für Zeile verschieben muss.

Besten Dank
Buschbanker
Antwortento top
#2
Hallo Buschbanker,

da convertiert man erst die pdf- in eine Exceltabelle und dazu gibt es viele kostenlose Tools im Internet, z.B. Wondershare PDF Converter - suche einfach danach.

Gruß Günter
aus der Helden-, Messe-, Musik-, Buch-, Universitäts- und Autostadt Leipzig
Antwortento top
#3
Der von Glausius bereits erwähnte pdf Konverter ist eine Möglichkeit, allerdings bringen die oft auch wenig zufriedenstellende Ergebnisse.
Ein pdf automatisiert auszuwerten wird sehr schwierig - denn dafür ist es einfach nicht gemacht. Sinnvoller wäre es, die Daten von der Quelle gleich im Excelformat abzuholen.
Schöne Grüße
Berni
Antwortento top
#4
Moin

Hinweis:
Mittlerweile ist es möglich PDF mit Power Query auszuwerten (Aus Datei -> Aus PDF).
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste