Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Daten aus anderem Datenblatt auslesen
#1
Moin,

ich glaube mein Anliegen ist nicht kompliziert, ich finde aber nicht die genaue Lösung weil ich vermutlich nach den falschen Begrifflichkeiten google.

Ich habe meine Arbeitsmappe zum anschauen hinzugefügt.


Ich möchte aus der ersten Tabelle "Tabelle 1" Daten auslesen und in meine Tabelle "Neumünster" einfügen. "Tabelle 1" und "Neumünster" befinden sich im gleichen Excel Dokument, sind nur unterschiedliche Datenblätter, also solche die unten über die Reiter umgeschaltet werden.


Ich möchte das in meiner Neumünster Tabelle also einfach alle Daten 1 zu 1 eingefügt werden, nämlich alle vollständigen Zeilen bei denen der Ort Neumünster ist.

Könnt Ihr mir hier mit dem Befehl helfen?

FG
.xlsx   KP-Sammlung und Bewertung.xlsx (Größe: 16,87 KB / Downloads: 9)
.xlsx   KP-Sammlung und Bewertung.xlsx (Größe: 16,87 KB / Downloads: 9)
Antwortento top
#2
Hi,

und wo ist sie denn? Klick mal nach dem Hochladen rechts auf den Button"Attachment hinzufügen"an.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm,
wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#3
Ah ich hatte die Meldung übersehen, das meine Tabelle von der Dateigröße zu groß war - da ich noch Bilddateien abgelegt hatte. Diese habe ich nun entfernt - nun ist sie beigefügt.
Antwortento top
#4
Hi,

in B3
Code:
=INDEX(Tabelle1!A:A;AGGREGAT(15;6;ZEILE(Tabelle1!$A$1:$A$30)/(Tabelle1!$B$1:$B$30="Neumünster");ZEILE(A1)))
und nach rechts und nach unten ziehen. Voraussetzung ist, dass du die Überschriften identisch zur Tabelle 1 einträgst. Zusätzliche danach anfügen.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm,
wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an WillWissen für diesen Beitrag:
  • Dragonate
Antwortento top
#5
@willWissen

Vielen Dank für die Antwort, ich habe es so eingetragen und hat auch gleich funktioniert. Ich schaue mir die Formel jetzt in Ruhe an und muss auch noch bissl bearbeiten was passiert wenn Felder leer sind - aber das bekomme ich hin.

Danke
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste