Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

DATUM: Anzahl 15. des Monats bis heute
#1
Hi zusammen,

ich habe folgende Challenge: Ich möchte gerne beginnend von einem Datum (beispielsweise dem 15.02.2020) bis zum Datum TODAY() die Anzahl der "15." des Monat ausgeben lassen. Also in diesem Fall die Zahl 10 (der 15. kommt genau 10 mal vor vom 15.02. bis zum 22.11. = heute).

Leider habe ich keine Ahnung, wie und ob sich das über eine entsprechende Formel berechnen lässt. 

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Gruß.
Mark
Antwortento top
#2
Hallöchen,

so?

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
AB
101. Jan
215. Dez12

ZelleFormel
B2=DATEDIF(A1-TAG(A1)*(TAG(A1)<=15);A2+(TAG(DATUM(JAHR(A2);MONAT(A2)+1;0))-TAG(A2))*(TAG(A2)>=15);"m")
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.2) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an schauan für diesen Beitrag:
  • mk77
Antwortento top
#3
Super! Vielen Dank für die schnelle Antwort! Ich nehme mir jetzt gleich mal paar Minuten um zu verstehen, was genau du da gebastelt hast - aber funktioniert genau wie gewünscht.

Gruß
Antwortento top
#4
Moin

Dann war das Wunschergebnis im ersten Beitrag also falsch?

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
GHIJ
115.02.202022.11.20209

ZelleFormel
H1=HEUTE()
J1=DATEDIF(G1-TAG(G1)*(TAG(G1)<=15);H1+(TAG(DATUM(JAHR(H1);MONAT(H1)+1;0))-TAG(H1))*(TAG(H1)>=15);"m")
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.2) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#5
Hallo schauan,

1.2.2011
22.11.2011

ergibt bei mir 10: =(TAG(A1)<16)+(TAG(A2)>14)+WENNFEHLER(DATEDIF(A1+32-TAG(A1+32);A2-TAG(A2);"M");-1)
Antwortento top
#6
Hallöchen,

das ergibt bei mir korrekt 8 und in der Alternative nur 7 ... I hate datedif 86
ich hatte übrigens eine Klammer falsch gesetzt. Tut aber nix zur Sache. Funktioniert mal, und mal nicht Sad

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
ABC
101. Mai
215. Dez87

ZelleFormel
B2=DATEDIF(A1-TAG(A1)*(TAG(A1)<=15);A2+(TAG(DATUM(JAHR(A2);MONAT(A2)+1;0))-TAG(A2)*(TAG(A2)>=15));"m")
C2=(TAG(A1)<16)+(TAG(A2)>14)+WENNFEHLER(DATEDIF(A1+32-TAG(A1+32);A2-TAG(A2);"M");-1)
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.2) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#7
PHP-Code:
=DATEDIF(A9;TODAY();"m")+(DAY(TODAY())>=DAY(A9))*(DAY(A9)<16
Zum übersetzen von Excel Formeln:

http://dolf.trieschnigg.nl/excel/index.p...gids=en+de
Antwortento top
#8
=MAX(0;12*JAHR(A2)-12*JAHR(A1)+MONAT(A2)-MONAT(A1)-(MONAT(A2)=MONAT(A1))*(TAG(A1)=TAG(A2))*(TAG(A1)<>15)+(TAG(A2)>14)+(TAG(A1)<16)-1)

Schauan's Formel ist z. B. für 1.11.2020 - 15.11.2020 falsch (ist 0, sollte aber 1 sein).
LCohen's Formel ist z. B. für 20.6.2020 - 1.3.2021 falsch (ist 7, sollte aber 8 sein).
Beide Formeln sind Murks für A2 < A1.

Viel Spaß, vielleicht ist bei mir ja auch noch ein Wurm drin.
Antwortento top
#9
Oder die Variante.
=DATEDIF(DATUM(JAHR($P$12);MONAT($P$12);1);1+MONATSENDE(P13;0);"M")-(TAG($P$12)>15)-(TAG(P13)<15)

P12 = start; P13 = Ende

Gruß Elex
Antwortento top
#10
Hallo Elex,

Tolle Idee!

Es genügt dann m. E.:

=DATEDIF(A1;MONATSENDE(A2;1);"M")-(TAG(A1)>15)-(TAG(A2)<15)

A1: Start
A2: Ende


Gruß


Christian
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste