Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Combo Box ActiveX Zahl über VBA Code ausgeben
#1
Hallo zusammen,
für Euch VBA Profis sicherlich nur eine Kleinigkeit.... Sleepy 
Für die Combobox als Formularsteuelement gibt es die Möglichkeit die Reihenfolge der ausgewählten Texte als Zahl bzw. Nummerierte Reihenfolge ausgeben zu lassen. - Dies möchte ich mit einem dem gleichen Steuerelement aus der Active X Gruppe erstellen. Habe dazu einen Code erstellt, jedoch gibt dieser mir nur den gleichen Namen aus, den ich im DropDown Feld ausgewählt habe und nicht die Reihenfolge als Zahl. Die Zahl soll in der Zelle z. B. C260 ausgegeben werden. Z. B. Text x = 1, Text  y = 2, Text z = 3 usw.

Der Code:

Private Sub ComboBox1_Change()
With Tabelle2
.Range("C260").Value = .ComboBox1.Value
End With
End Sub


Vermutlich muss nur Value gegen einen anderen Befehl ausgetauscht werden. Ich habe es als VBA Laie leider nicht gefunden. Huh 
Danke im Voraus für Eure Hilfe.
Antwortento top
#2
Hallo,

.ListIndex

Beachte aber, dass die Zählung mi 0 beginnt.

Gruß Uwe
Antwortento top
#3
Hallo Uwe, 
danke Dir. Ich kann die Werte in einer Hilfsspalte z. B. per Formel um den Faktor x erhöhen z. B. immer Ergebnis incl. 0  + 1 o. ä. Wenn die weiteren Berechnungen mit der 0 auch klappen, lasse ich es einfach so. Probiere ich morgen gleich aus. Ich gehe davon aus, dass ich beide "Value" durch Listindex ersetzen muss.

Grüße NobX
Antwortento top
#4
(05.05.2020, 18:31)NobX schrieb: Ich gehe davon aus, dass ich beide "Value" durch Listindex ersetzen muss.

Nein, denn eine Zelle hat keinen ListIndex. Wink
Private Sub ComboBox1_Change()
With Tabelle2
  .Range("C260").Value = .ComboBox1.ListIndex '+ 1
End With
End Sub
Gruß Uwe
Antwortento top
#5
Hallo Uwe,
vielen Dank für die Unterstützung. Hat perfekt funktioniert!
Grüße
NobX
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste