Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Checkbox in neuer Zeile
#1
Moin zusammen 19

Derzeit benutze ich ein Makro um eine neue Zeile zu generieren. So weit so gut. Aber jetzt soll auch eine Checkbox übernommen werden und mein Makro kann nur Formate und Formeln 22
Ist das möglich? Und wenn ja wäre ich um eine Lösung dankbar.
Hier das Makro:

Sub NeueZeile()
 Dim Zeile As Long
 With ActiveSheet
   
    Zeile = .Cells.Find("*", , , , xlByRows, xlPrevious).Row + 1
   
    Intersect(.Rows(Zeile - 1), .UsedRange).Copy
    .Cells(Zeile, 1).PasteSpecial Paste:=xlPasteFormats
    .Cells(Zeile, 1).PasteSpecial Paste:=xlPasteFormulas
    Application.CutCopyMode = False
    
   
    Intersect(.Rows(Zeile), .UsedRange).SpecialCells(xlCellTypeConstants).ClearContents
   
        
   
    
 End With
 End Sub

Danke schonmal Sleepy
Antwortento top
#2
Hallöchen,

Zitat:und mein Makro kann nur Formate und Formeln

korrekt, hast Du so programmiert.

So würde es gehen

Intersect(.Rows(Zeile - 1), .UsedRange).Copy .Cells(Zeile, 1)
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#3
Moin!
Da hast Du ja einen Asbach-Thread ausgegraben, André.

Ab Excel 2007 gibt es "intelligente" Tabellen (Strg+t, oder Einfügen, Tabelle).
Beim Anhängen eines neuen Datensatzes werden Formate und Formeln automatisch übernommen.

Ich würde niemals eine Checkbox pro Zeile nehmen, sondern zum Beispiel ein ü in Wingdings.
A
1ü

ZelleSchriftartInhalt
A1Wingdingsü
Hat den gewaltigen Vorteil, dass man das Zeichen bequem mittels Formeln auswerten kann.

Wer es "noch bequemer" haben will, kann sich ja mal meinen Workshop durchlesen.
Hier wird jedoch ein wenig VBA benötigt.
https://www.clever-excel-forum.de/Thread...mal-anders

Gruß Ralf
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antwortento top
#4
Moin Ralf,

Zitat:Da hast Du ja einen Asbach-Thread ausgegraben, André.

bei mir geht nix verloren Smile und auch wenn der TE vielleicht inzwischen schon anderswo eine Antwort erhalten oder das Problem selbst gelöst hat geht es mir darum, dass eine Suche nicht wie so oft im Netz ins Leere führt Sad
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#5
Da bin ich ganz bei Dir!
Auch deshalb (wohl wissend, dass der Threaderöffner nicht mehr mitliest) habe ich ja die Alternative(n) vorgeschlagen. Wink

Gruß Ralf
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an RPP63 für diesen Beitrag:
  • schauan
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste