Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Blattschutzmeldung kommt trotz aufgehobenem Blattschutz
#1
Hallo Zusammen.

bei mir taucht trotz aufgehobenen Blattschutz die Meldung auf " Die Zelle oder das Diagramm das Sie ändern möchten befindet sich auf einen schreibgeschützten Blatt. Um Änderungen vorzunehmen heben Sie den schutz auf. Möglicherweise werden Sie aufgefordert ein Kennwort einzugeben."

Diese Meldung kommt zweimal obwohl der Code den Blattschutz aufhebt. Den Code für den Blattschutz habe ich auch dran gehängt.
Der Code wird aber trotzdem richtig ausgeführt. 

Wisst ihr wie man diese Meldung vermeiden kann?
Code:
Private Sub ComboBox8_Change()
With Application
    .ScreenUpdating = False
    .EnableEvents = False
    .Calculation = xlCalculationManual

Blattschutz_aufheben ActiveSheet.Name

Call Jahre_variablen_definieren


If Me.ComboBox8.Value = "Gesamt" Then


'Call Zeilen_ausblenden_Stationsblatt_Gesamt

ActiveSheet.Rows("21:" & 24).EntireRow.Hidden = False
ActiveSheet.Rows("25:" & 43).EntireRow.Hidden = True


End If

If Me.ComboBox8.Value = "Alle" Then


                 If Frz_Jahre = 1 Then
                 ActiveSheet.Rows("21:" & 28).EntireRow.Hidden = False
ActiveSheet.Rows("29:" & 43).EntireRow.Hidden = True

     
   
    End If
   
             If Frz_Jahre = 2 Then
             
              ActiveSheet.Rows("21:" & 32).EntireRow.Hidden = False
ActiveSheet.Rows("33:" & 43).EntireRow.Hidden = True


     
 
    End If
   
   
         If Frz_Jahre = 3 Then
                      ActiveSheet.Rows("21:" & 36).EntireRow.Hidden = False
ActiveSheet.Rows("37:" & 43).EntireRow.Hidden = True
   
     
    End If
   
     If Frz_Jahre = 4 Then
                           ActiveSheet.Rows("21:" & 40).EntireRow.Hidden = False
ActiveSheet.Rows("41:" & 43).EntireRow.Hidden = True
   

     
   
    End If
   
    If Frz_Jahre = 5 Then
       ActiveSheet.Rows("21:" & 43).EntireRow.Hidden = False

     
   
    End If

'Call Zeilen_ausblenden_Stationsblatt_Alle

End If

If Me.ComboBox8.Value = Jahr1 Then
ActiveSheet.Rows("21:" & 24).EntireRow.Hidden = True
ActiveSheet.Rows("25:" & 28).EntireRow.Hidden = False
ActiveSheet.Rows("29:" & 43).EntireRow.Hidden = True


'Call Zeilen_ausblenden_Stationsblatt_Jahr1

End If

If Me.ComboBox8.Value = Jahr2 Then
ActiveSheet.Rows("21:" & 28).EntireRow.Hidden = True
ActiveSheet.Rows("29:" & 32).EntireRow.Hidden = False
ActiveSheet.Rows("33:" & 43).EntireRow.Hidden = True

'Call Zeilen_ausblenden_Stationsblatt_Jahr2

End If
If Me.ComboBox8.Value = Jahr3 Then


ActiveSheet.Rows("21:" & 32).EntireRow.Hidden = True
ActiveSheet.Rows("33:" & 36).EntireRow.Hidden = False
ActiveSheet.Rows("37:" & 43).EntireRow.Hidden = True

     


'Call Zeilen_ausblenden_Stationsblatt_Jahr3

End If
If Me.ComboBox8.Value = Jahr4 Then

ActiveSheet.Rows("21:" & 36).EntireRow.Hidden = True
ActiveSheet.Rows("37:" & 40).EntireRow.Hidden = False
ActiveSheet.Rows("41:" & 43).EntireRow.Hidden = True


'Call Zeilen_ausblenden_Stationsblatt_Jahr4

End If


If Me.ComboBox8.Value = Jahr5 Then

ActiveSheet.Rows("21:" & 40).EntireRow.Hidden = True
ActiveSheet.Rows("41:" & 43).EntireRow.Hidden = False

     
   
'Call Zeilen_ausblenden_Stationsblatt_Jahr5

End If
'Combobox_Werte_richtigstellen
Blatt_schützen ActiveSheet.Name
.EnableEvents = True
    .Calculation = xlCalculationAutomatic
    .ScreenUpdating = True
End With
End Sub

Sub Blatt_schützen(ByVal strName As String)
Code:
    With ThisWorkbook.Worksheets(strName)
Code:
        .Protect Password:="TEF14", UserInterfaceOnly:=True, AllowFiltering:=True
Code:
        .EnableOutlining = True
Code:
    End With
Code:
End Sub
Code:
Sub Blattschutz_aufheben(ByVal strName As String)
Code:
    ThisWorkbook.Worksheets(strName).Unprotect Password:="TEF14"
Code:
End Sub
Antwortento top
#2
Hallöchen,

setze in allen Zeilen wo Du den Blattschutz aufhebst oder setzt einen Haltepunkt und schaue, ob die Reihenfolge passt und Du dabei auch noch auf dem gewünschten Blatt bist.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste