Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Blattschutz gesamte Arbeitsmappe - Aufhebung für 1 Zelle
#1
Hallo...

Ich habe mein ganzes Tabellenblatt mit einem Blattschutz versehen.

Nun möchte ich, dass per Makro z.B. für Zelle B1 der Schutz aufgehoben wird. Ich mache nun eine Eintragung im B1 und durch Enter soll die Zelle B2 angesprochen werden. Gleichzeitig wird der Schutz wieder bei B1 reingemacht und in B2 kann etwas eingetragen werden. Drückt man hier (B2) nach der Eingabe Enter...Wird in B3 gesprugen. B2 ist dann geschützt.

Hintergrund: Es soll eine Reihenfolge beim Eintragen in die Zellen eingehalten werden.

Geht so etwas umzusetzen? ??

Danke
Antwortento top
#2
Mit einem Worksheet_Change-Ereignis. Lies Dich ein oder suche danach.
Antwortento top
#3
Hallöchen,

in diesem Thread haben wir ausführlich über einige Aspekte des Blattschutzes und Worksheet_Change diskutiert. Auch wenn es dabei um einen Fehler ging so kann es vielleicht auch helfen.

Fehler-Typen-unvertraeglich?pid=208734#pid208734
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste