Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Bestimmter Wert aus Spalte mit VBA suchen
#1
Heart 
Hallo liebe Excel Profis, ich Versuche mich gerade ein bisschen an einer VBA und stehe vor einem Problem wo ich nicht weiter komme. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Ich habe eine Userform in Form eines „Suchen“ Button erstellt.
Ich benötige eine Formel in VBA, mit der ich einen bestimmten Zahlenwert aus einer Spalte finde.


Beispiel: 
            A             B
1     234
2    4324
3    52342
4    231
5    1432
6    5153

Suche mir die Zahl 1432 -> und Spring in der Zeile in die nächste nicht beschrieben Spalte -> B5

Ich hoffe ihr versteht, was ich meine  Huh

Vielen dank für eure Hilfe
Antworten Top
#2
Hallo Sofia,

versuche es mal damit:

Code:
Sub suche()
    Cells(Application.Match(1432, Columns(1), 0), 2).Select
End Sub
Viele Grüße
Klaus-Dieter
Der Erfolg hat viele Väter, 
der Misserfolg ist ein Waisenkind
Richard Cobden
Antworten Top
#3
In VBA funktioniert das super :) 
Aber in meiner Userform leider nicht :(
Habe mal ein Paar Screenshots gemacht und die Tabelle mit angehangen :)
Vielen dank für eure Hilfe


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       

.xlsx   Microsoft Excel-Arbeitsblatt (neu).xlsx (Größe: 8,13 KB / Downloads: 4)
Antworten Top
#4
Hallo,

in einer .xlsx sind keine Makros enthalten, also kann niemand was mit der Datei anfangen!
Gruß

Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
Antworten Top
#5
Hallo Sofia,

wenn du den Suchbegriff in eine TextBox schreibst, wird nach Text gesucht. Versuche es mal so:  Cells(Application.Match(CLng(TextBox1.Value), Columns(1), 0), 2).Select
Viele Grüße
Klaus-Dieter
Der Erfolg hat viele Väter, 
der Misserfolg ist ein Waisenkind
Richard Cobden
Antworten Top
#6
Perfekt so funktioniert es vielen dank Klaus-Dieter :)
Antworten Top
#7
Moin und nur ergänzend!
Das funktioniert nur so lange, wie die Zahl auch tatsächlich existiert!
Wenn Du schon mit UFs experimentierst, dann solltest Du unbedingt an Fehler des Anwenders denken.
Hier: Zuweisung der Zeilennummer an eine Variant-Variable und Prüfen dieser Variable auf IsNumeric(Zeile)

Gruß Ralf
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antworten Top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste