Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Beste und schlechteste Aufgabe darstellen
#1
Guten Tag zusammen,

ich habe schon eine ähnliche Frage gestellt in diesem Thread, allerdings gibt es hier (https://www.clever-excel-forum.de/Thread...n-Aufgaben) kein Weiterkommen, weswegen ich einen neuen Versuch wage und die Frage etwas umformuliere. Vielleicht gab es Unklarheiten. 

Es gibt eine Aufgabe, diese Aufgabe hat Kriterien. Diese sind hier Lesen, Schreiben und Laufen. Jedes Kriterium bekommt 3 Bewertungen, diese können (1,2,3 und 4 sein, jewals mit + und - Ausprägung, wobei 4+ besser ist als 4- etc.). Zusätzlich gibt es noch zu jedem Kriterium Notizen.
Nun ist das Hindernis wie bekomme ich es hin das in dem Tabellenblatt "Auswertung", in Zelle B1 die 1. Notiz des Kriterium mit der besten Bewertung steht, darunter die 2. und 3. Notiz dieses Kriterium. Selbiges für das schlechteste Kriterium. Habe auch einen Lösungwunsch in die Datei gepackt um zu zeigen wie es dann am Ende aussehen soll.

Ein Ansatz von mir ist eine Skala zu erstellen. Also im Prinzip jede Bewertung eine Zahl zu ordnen und diese dann summieren und von der höchsten Summe die Notizen nutzen. 

Hat hier jemand eine Idee?


Angehängte Dateien
.xlsx   clever excel forum Aufgabe.xlsx (Größe: 52,9 KB / Downloads: 1)
Antwortento top
#2
Deine Tabelle bringt einen in keiner Weise weiter. Achtung:

4+ = 3,7
4 = 4
4- = 4,3

... sonst wirst Du wenig Freude haben.
Antwortento top
#3
(09.10.2020, 08:37)LCohen schrieb: Deine Tabelle bringt einen in keiner Weise weiter. Achtung:

4+ = 3,7
4 = 4
4- = 4,3

... sonst wirst Du wenig Freude haben.
Hab es erstmal eher so gelöst: 

nicht mit Dezimalzahl


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antwortento top
#4
Das ist sogar besser, wegen Äquidistanz.
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste