Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Benutzerverwaltung
#1
Hallo zusammen,

ich habe eine Verwaltungsmappe entworfen, für die ich nun eine Benutzerverwaltung benötige. Hier geht es nicht um Sicherheit, sondern um die Übersichtlichkeit für den einzelnen Nutzer zu bewahren.

Die Mappe 1 ( ich habe mal ein Skript angehängt) umfasst für jeden Kunden 4 Blätter. Der Techniker soll nur die Technikblätter sehen, der Abrechnungsmitarbeiter nur die Zählerblätter usw. 
Es gab vor ein paar Wochen ein ähnliches Thema, dass erfolgreich gelöst wurde. Ich hatte mir da die Bsp. Datei auch runtergeladen ( hänge ich auch mit an), nur leider komme ich mit der Anpassung auf meine Mappe nicht klar.

Vielleicht kann mir ja jemand helfen.

Vielen Dank im Voraus
Grüße Antje


Angehängte Dateien
.xlsm   Mappe1.xlsm (Größe: 24,51 KB / Downloads: 12)
.xlsm   Beispiel (4) (1).xlsm (Größe: 70,03 KB / Downloads: 10)
Antwortento top
#2
Hallo noch einmal AntjeM

Im Anhang findest du die angepasste Datei, für deine Tabellenblätter!


Angehängte Dateien
.xlsm   Benutzersteuerung Bsp2.xlsm (Größe: 42,79 KB / Downloads: 36)
Eine Menge reden, aber nichts sagen können viele...
Antwortento top
#3
Guten Morgen und vielen herzlichen Dank!

Ich werde es heute gleich probieren.

Einen schönen Tag
herzliche Grüße
Antje
Antwortento top
#4
Hi,

die Datei gefällt mir sehr gut.

Als Problem sehe ich, wenn der Benutzer beim ersten Öffnen der Datei die Makros nicht aktiviert, dann sieht er alles, auch das Blatt "Benutzersteuerung" mit den Passworten.

Wie würdest Du das Problem lösen?

Gruß Ralf
Antwortento top
#5
Ich würde die Datei vor Freigabe öffnen und das Makro laufen lassen, dann sind die Tabellen je nach Einstellung ausgeblendet und Gesperrt.
Eine Menge reden, aber nichts sagen können viele...
Antwortento top
#6
Hallo Manuel,

habe die Benutzerverwaltung nun heute morgen integriert und es funktioniert alles super!

Ich starte die Mappe einmal auf jedem Rechner ohne Freigabe, bin ja Admin im Haus und dann sollte es mit den Makros kein Thema sein.

Vielen lieben Dank nochmal und ein schönes Wochenende!
Herzliche Grüße
Antje
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an AntjeM für diesen Beitrag:
  • Frogger1986
Antwortento top
#7
Hallo zusammen,

nun ist nach Freigabe der Mappe doch ein Problem aufgetreten. Wir setzen seit letzter Woche Office 2019 ein und da ist das mit der Freigabe ja nicht so einfach.
Habe ich aber gefunden, allerdings bekomme ich nun einen Laufzeitfehler:

Laufzeitfehler 1004
Die Methode "Unprotect" für das Objekt _ Workook ist fehlgeschlagen

Login Fenster erscheint nicht

Wenn ich die Freigabe rausnehme, funktioniert alles wieder prima.

Vielleicht kann ja jemand helfen.

Vielen Dank
und herzliche Grüße Antje
Antwortento top
#8
Versuche es noch einmal mit dieser Datei. Sollte das nicht klappen, vermute ich, dass eine Sicherheitseinstellung in eurem Excel den Programmablauf verhindert.


Angehängte Dateien
.xlsm   Benutzersteuerung Bsp3.xlsm (Größe: 44,5 KB / Downloads: 12)
Eine Menge reden, aber nichts sagen können viele...
Antwortento top
#9
Guten Morgen,

zuerst einmal vielen Dank für deine schnelle Hilfe. Leider kommt jetzt die umgekehrte Meldung statt "Unprotect Workbook" kommt nun "die Methode Protect für das Objekt Worksheet ist fehlgeschlagen"
Sorry für die Umstände, aber vielleicht gibt`s eine Lösung dafür.

Liebe Grüße
Antje
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste