Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Beidseitger Druck lässt sich nicht einrichten
#1
Hallo zusammen,

ich habe eine Excel-Tabelle, die über eine DIN A4-Seite geht. Diese möchte ich mehrfach ausdrucken und zwar als "beidseitigen Druck". Das habe ich in den Druckeinstellungen und im Drucker selbst auch so eingegeben, aber ich bekomme immer nur einseitige Drucke heraus.

ich habe das auch bei meinem Bruder versucht. Da ist das Kuriose, dass der Drucker sogar das Papier erneut einzieht, jedoch trotzdem die Rückseite leer bleibt. 

Hat jemand eine Idee, was ich falsch mache?

Lieben Dank für eure Tipps und herzliche Grüße...  19
Antwortento top
#2
Hallo,

wird das Dokument auf zwei Einzelseiten gedruckt oder kommt nur eine Seite mit dem kompletten Druckbereich? Bei ersterem habe ich keine Idee, sollte das zweite zutreffen, schau mal, ob bei Seite einrichten das Häkchen bei "Anpassen 1 Seite breit, 1 Seite hoch" gesetzt ist. Das muss dann weg, weil Excel versuchen wird, alles auf eine Seite zu skalieren.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#3
Hi,
ich vermute, da das Dokument nur eine Vorderseite umfasst, wird keine Rückseite gedruckt. Ist auch irgendwo logisch.
Im Normalfall soll ja bei ungeraden mehrseitigen Dokumenten, die nächste erste Seite nicht auf der Rückseite erscheinen.

Als Workaround die Seite auf eine zweite Seite duplizieren, sodass ein zweiseitiges Dokument entsteht.

Oder halt erst eine Seite bedrucken, Papier umdrehen, zweite Seite drucken.
Cadmus
Antwortento top
#4
(09.05.2020, 11:38)Frau Klitzeklein schrieb: ich habe eine Excel-Tabelle, die über eine DIN A4-Seite geht. Diese möchte ich mehrfach ausdrucken und zwar als "beidseitigen Druck".

Moin!
Ich spiele mal "welches Schweinerl hättens denn gern?"
(für die Jüngeren unter uns: "Was bin ich" mit Robert Lemke)

Gehe ich Recht in der Annahme, dass ein Formular, welches nur eine Seite umfasst, papierschonend beidseitig gedruckt werden soll?
Geht es immer noch um den Tätigkeitsbericht pro Tag?

Früher gab es pro "Nein" 5 Mark …

Gruß Ralf
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antwortento top
#5
+++Off Topic+++

Hi Ralf,

die Verniedlichung einer Sau ist das Schweinderl.

Übrigens, Hans Sachs würde jetzt monieren, dass zwei Fragen gestellt wurden. 15
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#6
Aber den bayrischen Oachkatzlschwoaf hatte ich verlustfrei zitieren können.
Frei nach Asterix:
"Die spinnen, die Ösis"
(also die jenseits des Weißwurschtäquators)
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antwortento top
#7
Zitat:Die spinnen, die Ösis
Was man sich heutzutage alles gefallen lassen muss...  Dodgy

Jenseits des Weißwurschtäquators ist von uns aus gesehen übrigens nördlich davon  Angel
Schöne Grüße
Berni
Antwortento top
#8
Also ist es eigentlich "Mister Börns".  Angel
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#9
100 100 100
Schöne Grüße
Berni
Antwortento top
#10
Hallöchen,

Zitat:Diese möchte ich mehrfach ausdrucken und zwar als "beidseitigen Druck".
...
Da ist das Kuriose, dass der Drucker sogar das Papier erneut einzieht, jedoch trotzdem die Rückseite leer bleibt.

ja, ohne das wäre es auch nicht doppelseitig … Smile

Wenn Du Vorder- und Rückseite mit dem gleichen Inhalt drucken willst könntest Du entweder einseitig drucken und anschließend den Stapel rumdrehen bzw. anders rum einlegen oder Du duplizierst den Inhalt im Excel sodass Du dort auch zwei Seiten hast.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste