Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Bedingungen verknüpfen und Ergebnis auflisten
#1
Hallo zusammen,

heute habe ich folgendes Thema...
Ich habe eine Datei mit den Arbeitsblättern "Daten" und Tabelle 1. "Daten" ist meine Basis und enthält einen Mangeltyp, den Status dazu und Adressen. Ich möchte jetzt in Tabelle 1 prüfen, wenn es zu dem Mangel UND dem jeweiligen Status eine Straße gibt, dann Liste mir die entsprechenden Straßen unter dem Status auf.

also wie z.B.

Mangel 1
  Mangelstatus a
     Teststraße 1
     Teststraße 1b



Ich danke schonmal im Voraus für eure Lösungen


Angehängte Dateien
.xlsx   Online.xlsx (Größe: 12,22 KB / Downloads: 7)
Antwortento top
#2
Hola,

Code:
=WENNFEHLER(INDEX(Daten!E:E;AGGREGAT(15;6;ZEILE(Daten!$E$2:$E$20)/((Daten!$F$2:$F$20=$B$2)*(Daten!$B$2:$B$20=$B$3));ZEILE(A1)));"")

Gruß,
steve1da
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an steve1da für diesen Beitrag:
  • Johannes792
Antwortento top
#3
Hi steve1da,

wo hast du denn bitte diese Formel her 19 

Vielen Dank für die Hilfe, das ging ja mega schnell
Antwortento top
#4
Hola,

wo hast du denn bitte diese Formel her

och, die lag hier noch so rum...und bevor ich sie wegschmeiße... 19 

Gruß,
steve1da
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an steve1da für diesen Beitrag:
  • Johannes792
Antwortento top
#5
Moin Moin,

jetzt habe ich aber nochmal eine Frage, auch wenn das Thema schon etwas her ist... Ich habe da mal eine weitere Liste beigefügt.
Ich kann mir zwar die entsprechenden Adressen jetzt unter den jeweiligen Status auflisten lassen, benötige das jedoch dynamisch...

Dynamisch in dem Sinne, dass die Adresse an die Anzahl der Tickets gekoppelt wird.
Ich lasse mir über die Eingabe der jeweiligen Kalenderwoche entsprechend die Anzahl der Tickets berechnen. Ich möchte, dass sich bei der jeweiligen KW mit Anzahl der Tickets auch die entsprechenden Adressen ausgeben/ anpassen..

Also wenn es bei KW9 2 Adressen sind, sollen sich diese auflisten, sind es bei KW8 dann 3 Adressen, sollen eben die 3 drunter stehen.

Könnt ihr helfen?? Huh Huh Huh


Angehängte Dateien
.xlsx   Test Cockpit.XLSX (Größe: 28,41 KB / Downloads: 5)
Antwortento top
#6
Hola,


Code:
=WENNFEHLER(@INDEX(Datenbasis!E:E;AGGREGAT(15;6;ZEILE(Datenbasis!$E$2:$E$20)/((Datenbasis!$M$2:$M$20=Test!$B$9)*(Datenbasis!$B$2:$B$20=Test!$B$8)*(Datenbasis!$T$2:$T$20=$K$4));ZEILE(A1)));"")

ich habe mal den Bereich bis Zeile 20 in der Formel erhöht.

Gruß,
steve1da
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an steve1da für diesen Beitrag:
  • Johannes792
Antwortento top
#7
Sag mal was bist du denn für eine Maschine eh  19 19 19

1000 und 2 danke an dich wiedermal 18 18

Damit sollte das Problem endgültig gelöst sein
Antwortento top
#8
Moin,

ich hab gleich noch eine weitere Frage (wäre ja langweilig, wenn ich so schnell ein Problem lösen könnte):

Adressen auflisten anhand der KW funktioniert ja super mit deiner Formel. Jetzt habe ich ja bei KW9 2 Adressen und bei KW8 habe ich 3 Adressen.
Nun stoßen wir auf folgendes Problem. Ich habe viele aufeinander folgende Status.

Status 1
    - Straße 1
    - Straße 2
Status 2 (Schließt sich gleich unten an )

wenn ich jetzt kw8 auswähle und 3 Straßen habe, würde ja eine nicht aufgelistet werden, da ja da drunter gleich der nächste Status kommt.
Kann ich in Excel soweit Einstellungen vornehmen, dass er immer den jeweiligen Status runter oder hoch rückt, dass auch alle Straßen kommen und danach der jeweilige Status.
In der neuen Excel habe ich es mal dargestellt.

Danke vorab.


Angehängte Dateien
.xlsx   Test Cockpit.XLSX (Größe: 28,45 KB / Downloads: 5)
Antwortento top
#9
Hola,

das mit dem Status hab ich nicht verstanden.
In der Datei ist auch eine alte Formel drin, hier wird nicht auf KW geprüft.

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#10
Hola,

das mit der Formel ist mir aufgefallen, habe ich angepasst. ich meine das wie folgt.
oben steht ja in rot MANGELMELDUNG HAUSREINIGUNG, dann kommen die 2 Straßen und dann wieder in rot HAUSREINIGUNG

Wenn ich jetzt auf KW8 ändern würde, sollten ja zwischen den 2 roten Sachen 3 Adressen aufgelistet werden. Jedoch erscheinen nur 2, da ja gleich nach 2 Zeilen HAUSREINIGUNG kommt.
Heißt eine Adresse bleibt ja "verdeckt", weil eine Zeile eingeblendet werden müsste.
Kann ich also die Liste so anpassen, dass oben MANGELMELDUNG HAUSREINIGUNG  steht, dann sich die Zeilen der x-Adresse so anpassen das alle kommen, dann wieder HAUSREINIGUNG, Adressen, nächster Status in rot...

Also diese roten Sachen "Fest" gesetzt sind, die Anzahl der Zeilen der Adressen sich aber entsprechend anpassen, weil ich ja pro KW immer unterschiedlich viele Adressen habe, die alle erscheinen sollen..


Angehängte Dateien
.xlsx   Test Cockpit.XLSX (Größe: 28,59 KB / Downloads: 4)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste