Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Bedingte Formatierung über Datenbereich
#1
Hallo Gemeinde,

ich stehe vor folgender Herausforderung:

in unserem Arbeitsbereich führen die Kollegen unterschiedliche Projekte durch. Diese Projekte (sowie Angaben zu weiteren Tätigkeiten / Abwesenheiten) habe ich auf einem Tabellenblatt ("Projektübersicht"), angelegt, auf einem zweiten Tabellenblatt ("MA-Planung" können sich die Kollegen per drop down auf das jeweilige Projekt "buchen", also wissen wir, wer an welchem Tag wo ist. 

Nun kam seitens der Geschäftsführung der Wunsch auf, dass die Projekte unterschiedlich eingefärbt werden (hat bei uns mit 5 Standorten zu tun).

Leider klappt es nicht, die Projekte mittels eines Datenbereiches zu definieren und dann in der Abfrage der bedingten Formatierung auf eben diesen Datenbereich zu referenzieren.

Hat jemand eine Idee, wie ich es vermeiden kann, für jedes der Projekte eine eigene Regel anzulegen? Ihm also in der bedingten Formatierung zu sagen "wenn der MA eines der Elemente aus den Projekten auswählt, dann färbe die Zelle für den Tag grün, wenn er abwesend ist rot
.xlsx   Beispieldatei.xlsx (Größe: 491,74 KB / Downloads: 8) ")

Dank euch


edt: danke für den Hinweis, abstrahierte Beispieldatei anbei
Antwortento top
#2
Hola,

ohne excel Beispieldatei wird das reines Raten.

Gruß,
steve1da

Hola,

sorry, und was soll jetzt genau wie und wo gefärbt werden?
Woran erkennt man das ein MA abwesend ist?
Grundsätzlich gilt: für jede Farbe musst du eine eigene Regel anlegen.

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#3
Der Wunsch ist folgender:

- auf dem Tabellenblatt "Projektübersicht" sind die potentiellen Projekte sowie Abwesenheit (Urlaub / Schulung) hinterlegt
- auf dem Tabellenblatt "MA-Planung" kann der MA am entsprechenden Tag per drop down (ist bereits eingefügt) angeben, was er an diesem Tag macht. Wenn er eines der Projekte auswählt (1-3), dann soll die entsprechende Zelle für den Tag grün werden
wählt er "Schulung" aus blau
wählt er "abwesend" aus rot

Meine Frage ist: Kann ich über die bedingte Formatierung sagen "wenn der Wert aus dem Bereich Projekt1-3 stammt--> grün einfärben, Urlaub / DIenstreise rot etc."
Antwortento top
#4
Hola,

=LINKS(E4;7)="projekt"
=E4="urlaub"
=E4="schulung"
usw.

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#5
Hola, 

muchas gracias, doch das klappt leider nicht. Die Bezeichnung "Projekt" ist ja nur in dieser abstrahierten Datei, im Original stehen da Kundennamen drin.....

Wie gesagt, erste Idee war, alle Projekte-Zellen (Also wo ein Projekt drin steht) als Datenbereich zu definieren und dann auf den zu referenzieren, aber das klappt leider nicht...
Antwortento top
#6
Hola,

sorry, wenn da eigentlich was anderes steht darfst du dich nicht wundern das es nicht klappt...
Markiere deine Projekte und vergib einen Namen, zB Projekte.
Dann in der bedingten Formatierung:
=zählenwenn(Projekte;E4)

Gruß,
steve1da
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an steve1da für diesen Beitrag:
  • CColumbus
Antwortento top
#7
Du bist grandios, DANKE!
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste