Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Bedingte Formatierung mit Bezug in neue Zeile
#1
Hallo Leute,

ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Ich habe folgendes Problem:

Ich habe eine Tabelle erstellt und will nun, dass für jede Zeile die Werte die über dem Durchschnittspreis (für die jeweilige Zeile) liegen in rot gefärbt und diejenigen die darunter liegen analog in grün eingefärbt werden. An sich von der Einstellung her kein Problem. Da es sich allerdings um eine sehr große Tabelle handelt, ist es sehr mühsam die Formatierung für jede Zeile einzeln vorzunehmen. Ich habe allerdings das Problem, dass ich die bedingte Formatierung nicht kopieren kann (wie z.B. eine normale Formel), da dann der Bezug nicht mehr stimmt.

Zur Veranschaulichung:

[ Bild bitte als Datei hochladen! ]

Die erste Zeile soll sich auf den Wert in der 3. Spalte beziehen. Wenn ich die bedingte Formatierung nun auch für die Zeile darunter einstellen möchte, was muss ich tun damit er mir auch als Bezug den Wert aus der Spalte 3 der Zeile 2 hier übernimmt. Bei meinen Versuchen das ganze zu kopieren, nimmt er nämlich weiterhin Bezug auf die obere Zeile (3. Spalte) und das ist ja leider nicht Sinn der Sache.

Muss man wirklich die Formatierung für jede Zeile einzeln vornehmen?

Wenn ich die $ weglasse, klappt es auch nicht :(

Jemand eine Idee?

Google hat bis jetzt auch nicht wirklich helfen können


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antwortento top
#2
Hola,

ein tolles Bild. Hilft aber außer dir niemandem.
Lade die Exceldatei hoch.

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#3

.xlsx   Microsoft Excel-Arbeitsblatt (neu) (6).xlsx (Größe: 47,81 KB / Downloads: 5) Okay ich dachte es geht auch ohne .. Hier der Entwurf hoffe es kann jemand helfen
Antwortento top
#4
Hola,


Zitat:Die erste Zeile soll sich auf den Wert in der 3. Spalte beziehen.
Also auf C1? Da steht nur ein X drin.
Deine Beschreibung passt nicht zur Datei, allenfalls zum Bild.

Markiere den Bereich der gefärbt werden soll.
Die Formeln in der bed. Formatierung lauten:


Code:
=(N1>$J1)*(J1<>"")
Code:
=(N1<$J1)*(J1<>"")

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#5
Hey danke schonmal für deine Hilfe!

So nochmal zum besseren Verständnis:

Als Beispiel nehmen wir jetzt mal die erste Zeile (1)

Ich möchte, dass sich die Werte ab M1 bis AL1 in Abhängigkeit von J1 einfärben. Liegen die Werte über J1 sollen sie rot werden, liegen sie drunter sollen sie grün werden. Ist kein Problem das einzustellen für mich. Da ich das aber nicht für jede Zeile einzeln machen möchte, wäre nun die Frage wie ich diese Formel in die zweite Zeile kopieren kann. Bei mir nimmt er nämlich dann weiterhin Bezug auf J1 obwohl in Zeile 2 ja dann J2 für mich die relevante Zeile ist aufgrund dieser sich die anderen (m2-al2) dann einfärben sollen.

Hoffe so ist es jetzt zu verstehenSmile
Antwortento top
#6
Hola,

zum Glück hast du deinen Versuch nicht gezeigt, sonst hätte man etwas dazu sagen können.
Und scheinbar hast du meinen Vorschlag nicht ausprobiert. Wenn du vorher den Bereich von M1 bis AL-irgendwas markierst und dann meine Formel nimmst, wird das Zeile für Zeile von Excel so umgesetzt.

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#7
Ich habs hinbekommen.

100000 Dank an dich !

BesteSmile
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste