Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Bedingte Formatierung erweitern
#1
Photo 
Einen wunderschönen guten Abend,

habe in eineem Tabellenblatt via bedingte Formatierung paar Abläufe angelegt, um Farblich den zwischenstand der ereichten Stunden zu markieren...
Funktioniert bei den Stunden schon mal super, nur soll die Zelle jeweils links davon die selbe Farbe bekommen - und da klemmt es!

   

wenn ich hier alles richtig verstanden habe, geht dies auch über bedingte formatierung nicht wirklich und ich muss in richtung VBA... aber da hört es bei mir auf...

kann mir da jemand bitte helfen / einen Tip geben wie man das angeht?

Was vielleicht aus dem Bild nicht hervorgeht...

Stunden 0 = grau
Stunden kleiner 64 = rot
Stunden größer gleich 64 gelb
Stunden größer gleich 72 grün

Vielen lieben Dank und Gruß

Uwe


.xlsx   Stundennachweis.xlsx (Größe: 77,95 KB / Downloads: 3)
Antwortento top
#2
Hola,

dafür braucht es kein VBA. 
Du musst nur die Art der bedingten Formatierung ändern.
Formel zur Ermittlung.....
Du markierst B4 bis C23. Dann legst du 4 Regeln an:

Code:
=$C4=0

Code:
=($C4>0)*($C4<64)

Code:
=($C4>=64)*($C4<72)

Code:
=$C4>=72

Gruß,
steve1da
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an steve1da für diesen Beitrag:
  • Schellist
Antwortento top
#3
1000 Dank - geht wunderbar - ich bin begeistert!!!
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste