Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Bedingte Formatierung - Markierung im anderen Reiter
#1
Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit den bedingten Formatierungen.

Folgendes soll passieren.

Sobald im Reiter 'Gienger' in der Spalte E ein Kennzeichen eingetragen wird, soll im Reiter 'Fahrzeuge' die entsprechende Zelle markiert werde.

Prinzipiell funktioniert das auch mit EINEM Kennzeichen.
Sobald ich aber ein zweites eintrage, ist das erste nicht mehr markiert.

Hat da jemand einen heißen Tip?

Danke!


Angehängte Dateien
.xlsx   Dispo Neu.xlsx (Größe: 33,21 KB / Downloads: 5)
Antwortento top
#2
Hallo,

diese Formel
Code:
ISTZAHL(VERGLEICH($A2;[Gienger]Gienger!$E$2:$E$21;0))
unter bedForm==> neue Regel==> Formel zur Ermittlung... eintragen.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#3
Danke für die Antwort!

Muss ich 'ISTZAHL' mit etwas ersetzen?

Wenn ich das so wie du angegeben hast einfüge macht er gar nichts mehr :(
Antwortento top
#4
Hi,

da ist wohl beim Kopieren etwas schief gelaufen - sorry. So ist die Formel richtig:
Code:
=ISTZAHL(VERGLEICH($A2;Gienger!$E$2:$E$21;0))
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an WillWissen für diesen Beitrag:
  • Odensjakt
Antwortento top
#5
Super! Das haut hin.

Jetzt kommt die ZusatzzahlSmile

Funktioniert das auch, das in mehreren Reitern nach dem Eintrag gesucht wird?
Antwortento top
#6
Hi,

du musst halt für jedes Tabellenblatt, in dem gesucht wird, eine neue Regel erstellen. Wenn du etwa Kennzeichen aus "Fernverkehr" suchst, dann lautet die Formel für die zweite Regel
Code:
=ISTZAHL(VERGLEICH($A2;Fernverkehr!$E$2:$E$21;0))
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#7
HAllöchen,

wenn Du etwas gleich formatieren willst was da oder dort stehen kann könntest Du auch die Bedingungen mit =ODER(da, dort) verknüpfen.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste