Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Bedingte Formatierung - Hallo Profis!
#1
Hallo zusammen

 

Ich bekomme es nicht hin! Ihr Excel-Profis werde es wahrscheinlich in einigen Minuten lösen. Ich werde mich hüten mitzuteilen, wie lange ich schon die Lösung suche und im Internet geforscht habe! Es wäre zu peinlich!

 

Basis:

in Spalte F5 steht ein Fälligkeitsdatum

In der Spalte A1 steht =Heute()

Bedingte Formatierung eroflgt in der Spalte J5

 



Regel 1. Ich möchte gerne, dass sobald in der Splate J5 ein Datum gesetzt wird, die nachfolgenden Regelungen ausser Kraft treten. Wie sieht die Formel aus, wie mache ich das? Bekomme es nicht hin!

 

Regel 2. Beim Überschreiten des Fälligkeitsdatum in Spalte F5 wird die Zelle J5 rot eingefärbt. Die Formel F5

 

Regel 3. Die letzten 5 Tags bis zum Fälligkeitsdatum; die Zelle J5 wird gelb hinterlegt. Die Formel =F5-A1<5. Klappt!

 

Könnt ihr mir helfen? Wie bekomme ich Regel Nr. 1 hin. Habe viele Möglichkeiten ausprobiert. Gehe ich in der richtigen Annahme, dass die Reihenfolge bei der bedingten Formatierung wichtig ist?

 

Lieber Gruss

Renata
Antwortento top
#2
Hi,
die bedingte Formtierung wird in der Reihenfolge geprüft, wie sie eingetragen sind.

Verschiebe Regel 1 an die letzte Position.
Cadmus
Antwortento top
#3
Hola,

oder:

=(F5-A1<5)*(J5="")

Gruß,
steve1da 
Antwortento top
#4
Hallo Steve

Ich habe deine Formel übernommen und gemäss "Cadmus" die Regel nach unten verschoben. Leider klappt es nicht. 

Also:
Regel 1 =F5Regel 2 =F5-A1<5 (wir haben noch 5 Tage Zeit, bis das Fälligkeitsdatum erreicht ist; Zelle J5 gelb); funktioniert
Regel 3 = F5-A1<5)*(J5="") Sobald manuell ein Datum bei J5 eingegeben wird, sind obigen Regeln nicht mehr relevant. Klappt leider nicht

Zum Kuckuck! 

Herzlicher Gruss
Renata
Antwortento top
#5
Hola,

steht in J5 vielleicht schon irgendwas drin?
Ansonsten hilft "klappt leider nicht" nicht weiter. Eine Excel Beispieldatei schon.

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#6
Hallo zusammen

Wenn ich meine Einträge sehe, stelle ich fest, dass nicht alles Geschriebene sichtbar ist.

Im Anhang die Excel-Liste. Unter J5 resp. neu J6 ist die bedingte Formatierung versteckt. Sobald in J6 einen manuellen Eintrag zugefügt würde, dann sind die Zellenfarben (rot und gelb) nicht mehr relevant.

Liaba Gruass
Renata


Angehängte Dateien
.xlsx   RG-Controlliste.xlsx (Größe: 14,51 KB / Downloads: 6)
Antwortento top
#7
Hallo,

schau mal ob es passt.


Angehängte Dateien
.xlsx   RG-Controlliste1.xlsx (Größe: 14,12 KB / Downloads: 4)
Cadmus
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Cadmus für diesen Beitrag:
  • Renata
Antwortento top
#8
Hola,

du musst dann die anderen Bedingungen natürlich auch entsprechend ergänzen.
Andernfalls kann ich dein Problem nicht genau nachvollziehen.
Soviel sei nur gesagt: die erste bed. Formatierung die passt wird ausgeführt.

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#9
Super! Vielen lieben Dank und entschuldige die verspätete Nachricht!
Ich kam erst heute wieder dazu, mich um diese Pendenz zu kümmern!

Ich konnte die Formel nun übernehmen und danke euch herzlich für die Inputs! Klappt nun wunderbar!

Nette Grüsse
Renata
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste