Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Automatische Umwandlung von Text in Wissenschaft verhindern
#1
Hallo,

Ich versuche bei mehreren Zellen (UP230000E-1,.....) das UP vorne zu entfernen.
Dies mache ich mittels suchen und ersetzen.

Herauskommen sollte 230000E-1.
Leider wird die Zelle aber automatisch in "Wissenschaft" umformatiert und heraus kommt: 2,30E+04

Wie kann man dies verhindern?

Händisch leider nicht möglich, sind um die 17.000 Zellen.
Antwortento top
#2
Hallo,

mit Makro ist das evtl. zu machen. 

Haben alle Zellen am Anfang "UP" stehen?
Haben die Zellen ein Nummernformt? Dies müsste zu Textformat geändert werden.

Sigi
Antwortento top
#3
Ja alle beginnen mit UP.

Habe Sie vorher in Text umgewandelt, jedoch nach dem löschen von UP wird es in Wissenschaft umgewandelt.
Antwortento top
#4
Hallo,

dann folgendes Makro:

Sub UP_weg()
Dim Bereich As Range, Zelle As Range, Txt As String
        Set Bereich = Application.Selection
        Application.ScreenUpdating = False
        For Each Zelle In Bereich
                If WorksheetFunction.IsText(Zelle.Text) Then
                    If Left(Zelle.Text, 2) = "UP" Then
                            Txt = Mid(Zelle.Text, 3, Len(Zelle.Text))
                            Zelle.Clear
                            Zelle.NumberFormat = "@"
                            Zelle.Value = Txt
                    End If
                End If
        Next Zelle
        Set Bereich = Nothing
        Application.ScreenUpdating = True
End Sub


Zuerst den zu bearbeitenden Bereich mit der Maus markieren, dann Makro starten. Bei ca. 17.000 Zeilen kann das etwas länger dauern!

Sigi
Antwortento top
#5
Code:
Sub M_snb()
   columns(1).replace "UP","'",2
End Sub
Zum übersetzen von Excel Formeln:

http://dolf.trieschnigg.nl/excel/index.p...gids=en+de
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste