Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Automatische Erstellung einer Gesamtübersicht aus 2 Tabellenblättern
#1
Hallo,

ich hätte gerne eine Gesamtübersicht die sich die benötigten Daten aus zwei oder später auch mehreren, ähnlich aufgebauten Tabellensheets zieht.

Ich hab mal eine Beispiel Datei angehangen. Dabei müssen aber ein paar Dinge beachtet werden.

Z. B. Dopplungen..

In Tabelle Onlinebanking wird ein Einkauf vom Supermarkt mit -4,06 EUR gelistet und in die Kategorie, Supermarkt gepackt. Unter Tabelle Quittungen ist dieser Einkauf aufgesplittet.
Ich hätte nun gerne, das in der Gesamtübersicht beides ausführlich aufgelistet wird. Die Daten die vorhanden sind, sollen ausgefüllt werden, die Felder die keine Daten haben, können leer bleiben.

Vielleicht habt ihr ja eine Idee, ob man das so mit Formeln irgendwie einfach hinbekommen kann



.xlsx   Test.xlsx (Größe: 21,09 KB / Downloads: 15)
Antworten Top
#2
Hei,

das gehört alles in eine Tabelle. Warum willst du das überhaupt mit Excel bearbeiten, im allgemeinen bringt die Software für das Onlinebanking doch alles mit, was man braucht.
Hoffe geholfen zu haben
Hubert
Antworten Top
#3
Weil OnlineBanking nun mal nicht genau erfassen kann, was ich mit dem Geld mache, welches ich abhebe und nutze.
Desweiteren kann OnlineBanking nicht erfassen, was ich gekauft habe, wenn ich mit Karte bezahlt habe.
Antworten Top
#4
Hallöchen,

wenn Du Tabellen wie in Deinen Beispielen mit Formeln zusammenführen willst, dann erfordert das ggf. mehrere Schritte.
Du müsstest in der Zusammenführung für jede Tabelle Platz vorhalten. Da kannst Du einfach nach dem Prinzip =A1, =A2 usw. die Daten in eine Zusammenfassung holen. Dann entfernst Du die vorgehaltenen Zeilen, ...

Du kannst aber auch mit Powerquery Tabellen zusammenführen, schaue Dich mal hier im Forum um. Darauf aufbauend kannst Du dann z.B. mit Pivot verschiedene Auswertungen fahren.
.      \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
       ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
  ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2019+365)
Antworten Top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste