Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Automatisch sortieren
#1
Moin,

natürlich könnte ich meine Tabelle mit Start, Sortieren manuell sortieren.
Es soll jedoch automatisch funktionieren.

Beispiel
In C7:C31 stehen 25 Artikelnamen
In D7:D31 steht ihre aktuelle Einkaufssumme
In F7:F11 sollen die 5 Artikel mit der aktuell höchsten Einkaufssumme nach Summe absteigend sortiert stehen
In G7:G11 sollen die dazugehörigen aktuellen Einkaufssummen absteigend sortiert stehen.

G7 =KGRÖSSTE(D$7:D$31;1) bis G11 =KGRÖSSTE(D$7:D$11:5)
Soweit alles klar, aber wie bekomme ich in F7:F11 die dazugehörigen Namen rein? 

Gruß
Dieter
Antworten Top
#2
Hi,

F7:
=INDEX(C$7:C$31;VERGLEICH(G7;D$7:D$31;0))
und runterkopieren.

Klappt aber so nicht ganz, wenn mehrere Artikel die selbe "größte Summe" haben.
Antworten Top
#3
Hi,

das mit einer Mustertabelle ist Dir immer noch fremd. Ich baue da nichts nach.
Gruß

Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
Antworten Top
#4
@ Boris
Das ist eben das Problem.

@ Edgar
Warte einem Moment und ich lade ein Muster hoch.

Dieter

Bitte schön, die Musterdatei.
Dieter


Angehängte Dateien
.xlsx   Automatisch sortieren.xlsx (Größe: 9,43 KB / Downloads: 11)
Antworten Top
#5
Hi Dieter,

probier mal  50


Angehängte Dateien
.xlsm   Automatisch sortieren.xlsm (Größe: 16,31 KB / Downloads: 9)
Grüße

J.K.H.
Antworten Top
#6
Wie man sieht, klappt das leider auch nicht.
Dieter

Oh mom ... mal genau gucken.

Ist ja voll tricky. Kannst du mir verraten, wie du die Nachkommastellen in Spalte D fabriziert hast?


Angehängte Dateien
.xlsm   Automatisch sortieren(4).xlsm (Größe: 13,53 KB / Downloads: 4)
Antworten Top
#7
Durch den Code in "Dieser Arbeitsmappe"
Grüße

J.K.H.
Antworten Top
#8
Ist das ein Makro? Oder wo finde ich den Code?
Aber egal. Es klappt nur, wenn man in D7:D31 Zahlen eingibt.
D7:D31 bezieht sich aber mit Formel auf andere Zellen.
Dann klappt´s leider nicht mehr.
Dieter
Antworten Top
#9
Hallo,

ich habe eine Formellösung ohne VBA kreiert, allerdings mit einer zusätzlichen Hilfsspalte.

Ab Zelle H7 die Abfrage der Werte aus Spalte D: =KGRÖSSTE(D$7:D$31;ZEILE()-6)   'wie gehabt.
Ab Zelle I7 die Hilfsspalte: =WENN(H7<>H6;VERGLEICH(H7;D$7:D$31;0);VERGLEICH(H7;INDEX(D$7:D$31;I6+1):D$31;0)+I6)
Ab Zelle G7 die Artikelbez.: =INDEX($C$7:$C$31;$I7)
Diese 3 Zellen hinunterkopieren in die nächsten 4 Zeilen.

Datei liegt bei.


Angehängte Dateien
.xlsx   Taunusmann_Automatisch sortieren.xlsx (Größe: 12,67 KB / Downloads: 5)
Mit lieben Grüßen
Anton.

Windows 10 64bit
Office365 32bit
Antworten Top
#10
Moin Anton,

besten Dank, das klappt einwandfrei.
Endlich eine automatische Sortierung.
Perfekt.

Dieter
Antworten Top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste