Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Ausgabe bestimmter Füllungen
#1
Hallo in die Runde...
Ich bin Forumsneuling und komme direkt nach meinen Grüßen zu einer Frage, die man hier evtl. beantworten kann.

Ich hab mal eine Beispieldatei angehngt. Sie ist Teil einer Datei, die mir zum Zusammenstellen von Bestellungen hilft.

Erklärung: In der Titelspalte stehen Artikel, die ein Kunde bestellt hat. "ohne Füllung" sind die, die nicht auf Lager sind. "gelb" sind die, die direkt lieferbar sind und "grün" die, die im Laufe der nächsten Zeit eintreffen.

Nun wünsche ich mir, dass man irgendwie ausgeben könnte, dass wenn bei einem Kunden ALLE Artikel mit einer Farbe gefüllt sind, mir diese ausgegeben werden. Dann weiss ich, okay, der Kunde hat alle Artikel da, bzw ist in Kürze soweit und muss nicht die ganze Tabelle durchgehen (das Original ist schon recht lang).

Im Falle der Beispiel Datei wären das Kunde 2, Kunde 3 und Kunde 5.

Ich hab mich bestimmt etwas kompliziert ausgedrückt, aber evtl. weiss ja jemand hier, was ich meine. 

Viele Grüße und Danke fürs Lesen,
Lutz


Angehängte Dateien
.xlsx   Excel Frage.xlsx (Größe: 9,87 KB / Downloads: 5)
Antwortento top
#2
Codierst Du die Datensätze mit Zahlen, statt sie zu färben, hast Du viel mehr Spaß mit Excel.

Durch Eingeben von einer 1 (für gelb) färbst Du die Zelle außerdem via bedingter Formatierung viel schneller. Du brauchst keine Maus.
Antwortento top
#3
Hallo LCohen,
vielen Dank. Ich hatte bestimmt vergessen zu erwähnen, dass ich absolut kein Excel Crack bin. Von daher sagt mir jetzt erstmal eine Codierung nix. Aber ich werde versuchen, mich schlau zu machen.

Na, ich google dann mal..ob ich was dazu finde.

Viele Grüße

Lutz
Antwortento top
#4
Hmmm..irgendwie komme ich da nicht weiter..."bedingte Formatierung" kann ich ja auf "1" z.B. gelb stellen..dann überschreibe ich aber den Text.

Na..ich sag mal: "Lutz bleib bei Deinen Leisten" Wink
Antwortento top
#5
Hallöchen,

nicht gleich aufgeben. Im Prinzip so:

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
HI
1TitelStatus
2Titel_10
3Titel_21
4Titel_32
5Titel_41
6Titel_51
7Titel_62
8Titel_72
9Titel_80

Zellebedingte Formatierung...Format
H21: I2=2abc
H22: I2=1abc
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.2) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste