Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Ausgabe Subtraktion in derselben Zelle, möglich?
#1
Hallo liebe Mitglieder des Excel-Forums,

ich arbeite gerade daran, eine Art Lagerliste/Kasse zu erstellen. Hierzu habe ich 2 Blätter in meinem Ordner.

Ich möchte, das wenn ich in Blatt 1 (Kasse) eine Mengeneingabe zu einem Artikel vornehme, dieser auf dem 2. Blatt (Lager), um diese Menge subtrahiert wird. Ich könnte hierzu die Ausgabe in einer neuen Zelle vornehmen, möchte aber wie bei einem klassischen Lager eine Verringerung des bestehenden Bestandes erkennen. Gibt es hierzu eine Möglichkeit, die jemanden von euch bekannt ist? Wahrscheinlich sehr einfach und ich stehe aktuell auf dem Schlauch. Die Suchfunktion hat mir hier keine Antwort auf meine Frage geliefert. Wenn es datzu bereits einen Beitrag gibt der euch bekannt ist, reicht mir auch ein Link hierzu.

Danke vorab für eure Hilfe,

Liebe Grüße        
Antwortento top
#2
Hallo


geht nur mit VBA

LG UweD
Antwortento top
#3
Hi Icke,

man kann das ein Makro machen lasse, welches zB durch einen Eintrag im der "Verkauft"-Spalte ausgelöst wird.
Nur, wie soll man  die Verringerung des Lagerbestandes erkennen können, wenn Du nur eine Stand-Liste hast?
Was sich tatsächlich geändert hat, zeigt ja das Kassa-Blatt.

Raoul
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste