Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Aufeinanderfolgende Zellen mit Dropdownlisten
#1
Hallo Zusammen,

Ich habe eine größe Tabelle mit verschiedenen Spalten, in denenZeilen sich teils wiederholende Texte stehen. Anhand der möglichen Kombinationen dieser Texte aus der Tabelle, möchte ich an anderer Stelle per Dropdownlisten auswählen können.
Konkret:
Ich mächte in einer Zelle die verschiedenen Werte für GB auswählen können, daraufhin soll die Auswahl der Werte für TYP dementsprechend beschränkt sein. Dannach kommt die Auswahl von ART, die wiederum durch den Wert von TYP eingegrenzt wird. Als letztes erfolgt die Auswahl von AUSFÜHRUNG, die auch durch die vorangegangen Auswahlen eingegrenzt wird.
Nach GB und TYP habe ich schon durch eine Aufteilung in kleinere Tabellen vornehmen können, jedoch wird das mit ART und dann AUSFÜHRUNG einfach zu groß und umständlich. Es werden auch Ergänzungen an der Tabelle vorgenommen, weshalb ich gerne große Formeln die manuell zu erweitern sind, vermeidien will.
Es sit anzumerken, dass für die verschiedenen Werte von GB, bei gleichen Wert für TYP und ART, nicht immer die gleiche Auswahl an Werten von AUSFÜHRUNG möglich ist.

Ich bedanke mich für eure Zeit und entschuldige mich für eine unverständliche Erklärung meines Problems Angel 

Freundliche Grüße
Julius


Angehängte Dateien
.xlsx   Mappe1.xlsx (Größe: 13,95 KB / Downloads: 5)
Antwortento top
#2
Hi,

du hast doch schon "Dropdowns", nämlich in Form deines vorhandenen Autofilters. Warum willst du ds an anderer Stelle noch einmal ansetzen? Mit jeder Filterung wird doch das erreicht, was du möchtest.
Herzliche Grüße aus dem Rheinland
Jörg

[Windows 10, Microsoft 365]
Antwortento top
#3
Hallo,
und danke für deine Antowrt!

die Tabelle dient als Grundlage zum Ausfüllen eines seperatenArbeitsblatts, das ausgedruckt wird. Der/die Anwender/in soll die Auswahl der Objektbeschreibung in dem auszudruckenden AB selber vornehmen können, ohne sich weiter mit der Tabelle zu befassen. Die Tabelle wird dann auch ausgeblendet.
Denkst du, du kannst mir da helfen?

Freundliche Grüße
Julius
Antwortento top
#4
Hallo Julius,

ich vermute, dass dir jemand aus dem Forum helfen kann, der dein Vorhaben verformeln kann. Ich selber bin eher bei VBA zu Hause.

Kleiner Tipp noch: Wenn du eine Beispielmappe erstellst, dann erstelle sie gleich so, wie du sie dir vorstellst, hier also mit (mindestens) zwei Tabellenblättern. Mach am besten deutlich, wo genau was hinkommen soll (Tabellenblatt/Zeile/Spalte), ggf. mit manuellen Kommentaren oder mit Hilfe der (Excel-eigenen) Zeichnungs-Werkzeugen, dann kann sich jeder hier im Forum besser vorstellen, was du möchtest.

Viel Erfolg.
Herzliche Grüße aus dem Rheinland
Jörg

[Windows 10, Microsoft 365]
Antwortento top
#5
Hallöchen,

hast Du denn mal hier im Forum nach abhängigen Dropdowns geschaut? Neben vielen Threads haben wir das Thea auch in unserem Beispielbereich:

Abhaengige-Dropdowns

Ebenso findest Du Antworten zum Thema Autofilter und Spezialfilter per Formel oder schaust gleich bei excelformeln:

Flexiblerer_Einsatz_des_Autofilters.html
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste