Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Anzahl Ferientage als Text nur bei Arbeitstagen aufaddieren.
#1
Liebes Forum,
Ich mache für unsere Apotheke einen Arbeitsplan.
Ich habe nun folgendes Problem. Ich habe eine Spalte mit den Monatsdaten und in der Spalte gegenüber eine Spalte mit 1en oder k für Kurse oder Hol für die Ferien. Jetzt gebe ich Beispielsweise für die ganze Woche Hol ein, also in jeder Zelle! Jetzt möchte ich dass es mir in einem Feld irgendwo anders die Anzahl Hol anzeigt aufaddiert, aber nur die Hol die ein Datum in der Vorzelle haben welche ein Arbeitstag ist(sprich Mo-Fr).
Die ganze Formel muss in einer einzigen Zelle sein.
Wäre mega cool wenn mir jemand helfen könnte, sitze schon seit Tagen dran und komme nicht weiter.

Ich habe einen Anhand hinzugefügt, da seht ihr die Hol in einer Zelle und das Datum in der anderen!
.xlsx   Original Arbeitsplan nicht verwenden nur Kopieren 2.xlsx (Größe: 370,03 KB / Downloads: 11)
Lg Joy
Antwortento top
#2
Hallo,

anstelle einer Beispieldatei mit ein paar Hundert KB hätte eine abgespeckte, dafür mit händisch eingetragenen Wunschergebnissen, mehr gebracht. In der hochgeladenen kann ich nicht erkennen, was du willst.
Spalten haben Spaltenköpfe mit Buchstaben. Es ist präziser, wenn du die Spalte bei ihrem Buchstaben benennst anstatt von Spalten gegenüber zu sprechen.

Zudem habe ich deine Frage ins (richtige) Excelforum verschoben.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#3
Moin

Bau deine (eine) Liste so auf:
Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle2'
ABCDEF
1OrtDatumKWMA-KatMAGrund
2Niesen01.01.20202020.01ApothekerAG1
3Niesen02.01.20202020.01ApothekerAG1
4Niesen06.01.20202020.02ApothekerAG1
5Niesen07.01.20202020.02ApothekerAG1

ZelleFormel
C2=JAHR(B2+3-REST(B2-2;7))&"."&TEXT(ISOKALENDERWOCHE(B2);"00")
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.2) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

Und schon kannst du mit Pivot alles auswerten was du möchtest.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste